SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.731 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Star Wars: Jedi Master 1

Geschichten:
Star Wars: Jedi Master 1
Autoren:
Diverse

Story:
Ein Jedi zu werden ist nicht einfach, vor allem wenn man ganz neu ist und die ersten Schritte in dieser fremden Welt gehen muss. Deshalb gibt es auch die Meister, die die jungen Padawane anleiten und lehren, die Macht zu benutzen und den schmalen Pfad zwischen Hell und Dunkel zu beschreiben. Anhand der Geschichte von „Die dunkle Bedrohung“ macht Yoda auf wichtige Aspekte des Lebens als Jedi aufmerksam und stellt gleichzeitig wichtige Personen, Orte und Ereignisse vor.



Meinung:
Star Wars: Jedi Master ist leider kein Comic, sondern ein Magazin, in dem nicht einmal ein paar kurze Cartoons zu finden sind. Alle Bilder und Fotos stammen aus Star Wars: Episode 1, das ganze Heft erzählt im Prinzip noch einmal die Geschichte dieses Films nach und gibt dazu ein paar Hintergrundinformationen. Damit es den jungen Lesern nicht all zu langweilig wird, dürfen sie auch rätseln und raten. Die Auflösungen gibt es natürlich hinten im Heft. Zudem wurde auch ein Extras hinzugefügt, zwei Tüten mit Star Wars Snipz, die so auf weiteren Merchandise aus dem Spielzeugbereich aufmerksam machen sollen.

Man merkt sehr deutlich, dass das Magazin ganz auf die neue Zielgruppe der Star Wars Saga ausgerichtet ist, und nicht auf die altgedienten Fans. Gezielt wird auf die sechs bis zwölfjährigen Jungen (und vielleicht ein paar Mädchen) gesetzt, die selbst davon träumen, Jedi Ritter zu werden, oder zumindest in ihren Spielen davon träumen.

Letztendlich gehört die Ausgabe zu einer geschickt geplanten Marketing-Kampagne, die langsam aber sicher auf den im Dezember in die Kinos kommenden neuen Film zuarbeitet. Aus diesem Grund findet man im Heft auch nur Inhalte, die allein aus Episode 1 stammen und nichts mehr aus dem erweiterten Universum

Alles in allem ist der Nähwert der Ausgabe für den Fan eher gering – es gibt keine Zusatzinformationen. Junge Fans haben immerhin eine Menge zu lesen, da auch die Texte zu den Bildern nicht immer nur aus ein oder zwei Sätzen bestehen.



Fazit:
Star Wars: Jedi Master ist für den altgedienten und älteren Fan eher uninteressant, wohl aber eine nette Idee, um seinen Nachwuchs spielerisch an die Saga heranzuführen, vorausgesetzt, dieser hat Lust, sich nicht nur Bilder anzuschauen, sondern auch zu lesen.

Star Wars: Jedi Master 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Star Wars: Jedi Master 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 3,50

48 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Nette Nacherzählung der Episode 1 für ganz junge Fans
Negativ aufgefallen
  • Für den älteren Fan ohne jeglichen Informationsgehalt
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.04.2015
Kategorie: Hefte
«« Die vorhergehende Rezension
Magical Girl of the End 3
Die nächste Rezension »»
Perico
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.