SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.737 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Star Wars: Spass Wars 3

Geschichten:

Spass Wars 3:

 Autor und Zeichner: Johanna "Schlogger" Baumann



Story:

Eine Story hat dieses Werk in dem Sinne nicht, da es sich um eine Sammlung einseitiger Gagbilder und humoristischer Minicomics handelt. Was all diese zusammengetragenen Einzelwerke verbindet ist ihr Humor und ihre gemeinsame Star Wars Thematik.



Meinung:

Johanna „Schlogger“ Baumann veröffentlicht hiermit ihren zweiten und den insgesamt dritten Band der Spass Wars Reihe, welche von Matthias Kringe begonnen und dann aber nach der ersten Ausgabe von ihr übernommen wurde.

Der Humor in diesem Werk erinnert ganz entfernt an Szenegrößen wie Ruthe oder Nichtlustig, ist dabei aber wesentlich Harmloser und eher darauf ausgelegt mit seiner Niedlichkeit und Unschuld zu überzeugen. Dabei entsteht allerdings auch der ein oder andere Flachwitz, welcher spielend die Weltmeisterschaft im Limbo holen könnte.

Grundsätzlich kann man die Zeichnungen dieses Werkes in zwei Kategorien einteilen. Zum einen wären da die Bilder, die ohne Sprechblasen auskommen und versuchen mit Niedlichkeit oder visuellem Humor zu punkten. Zum anderen sind da die sehr kurzen Minicomics, die teilweise nur aus einem einzelnen Panel bestehen und meistens darauf abzielen das Star Wars Universum mit bekannten Alltagsproblemen aus der Realität zu vermischen, was zugegeben für das ein oder andere Schmunzeln sorgen kann.

Der visuelle Stil von Schlogger ist sehr Cartoonig und könnte unter Umständen teilweise als so etwas wie westlicher Chibi-Stil bezeichnet werden. Gerne werden hier übrigens auch die Figuren aus Star Wars als Kinderversionen ihrer selbst dargestellt.



Fazit:

Trotz der teilweise wirklich unglaublich schlechten Witze hat diese kleine Scherzsammlung doch irgendwie einen gewissen Reiz. Auch kann man hier vermutlich schlecht pauschal sagen wem das Werk gefallen würde, weshalb es wohl das Beste wäre wenn hier mal jeder für sich einen Blick riskiert und entscheidet ob er damit etwas anfangen kann oder nicht. Andererseits Kann ein Buch mit einem leidenden Jar-Jar Binks auf dem Cover ja eigentlich so schlecht nicht sein oder!?



Star Wars: Spass Wars 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Star Wars: Spass Wars 3

Autor der Besprechung:
Michael Schreiber

Verlag:
Panini

Preis:
€ 9.99

ISBN 13:
9783833229824

64 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Witziger Zeichenstil
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.09.2015
Kategorie: Star Wars
«« Die vorhergehende Rezension
Thunderbolts 6: Punisher vs. Thunderbolts
Die nächste Rezension »»
Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.