SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.731 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - The Breaker - New Waves 6

Geschichten:
The Breaker – New Waves 5
Autor
: Keuk-Jin Jeon
Zeichner: Jin-Hwan Park

Story:

Zwar wissen die Mitglieder des Sonwoo-Clans, dass Shi-Woon Ji eigentlich gar nicht in der Lage ist, sie anzuführen, trotzdem haben sie ihn zu ihrem Chef gemacht, damit er sich endlich an dem rächen kann, der sein Ki-Zentrum zerstört und damit quasi verstümmelt hat. Allerdings lockt das nun auch die Rivalen auf den Plan.

Andere Kampfsport-Clans glauben, mit Shi-Woon nun leichtes Spiel zu haben und fordern ihn heraus. Obwohl der junge Mann eigentlich im Krankenhaus bleiben müsste, entscheidet er sich nun dazu, sich dem Kampf zu stellen und sich nicht länger in Sicherheit oder hinter seinen Leuten zu verstecken. Und auch wenn er erst einmal genug einstecken muss … das Ende ist das für ihn nicht.

Denn in dem Moment, in dem er zu Boden gezwungen scheint, erwachen in Shi-Woon ungeahnte Kräfte. Obwohl er eigentlich nicht dazu in der Lage sein dürfte, ist er schnell und wendig, sind seine Schläge heftig und er scheint plötzlich in der Lage zu sein, hochgradige Moves auszuführen, zu denen eigentlich nur wahre Meister in der Lage sind. Was ist nur passiert und warum weckt das jetzt auch noch das Interesse ganz anderer Kräfte?



Meinung:
The Breaker – New Waves steuert nun langsam aber sicher auf den Höhepunkt zu. Das Vorgeplänkel ist vorbei, nun geht es ordentlich zur Sache. In der Welt, in der Recht und Ordnung von Kampfsport-Clans bestimmt wird, beginnt ein Krieg, der es in sich hat und mit blutigen Bandagen geführt wird.

Der Held steht im Mittelpunkt und muss sich den Herausforderungen stellen, wenn er sein Gesicht und seine Macht nicht verlieren – so gebieten es die Bräuche. Natürlich scheint sein Schicksal erst einmal vorprogrammiert … aber dann kommt es anders als gedacht – wie immer in diesen Geschichten brechen nun in der Stunde der Niederlage die wahren Qualitäten des Hauptcharakters hervor.

Wie immer stehen hier die Kämpfe im Vordergrund. Diese werden kapitelweise zelebriert, während für das Drumherum nur ein paar Seiten bleiben. Und damit es nicht all zu langweilig wird, nun da die wahren Fähigkeiten des Helden hervor brechen, tauchen auch Gegner auf, die noch eine Nummer größer sind.

Alles in allem bietet der Comic all das, was man von einer solchen Saga erwartet, wenn man Fan solcher Geschichten ist – die Kampfkunst wird in all ihren Facetten gefeiert und zelebriert, stimmungsvoll in Szene gesetzt und immer wieder mit neuen Sprüchen garniert. Handlung und Charakterentwicklung sind dagegen absolute Nebensache, auch der Hintergrund entwickelt sich nicht weiter.



Fazit:
The Breaker – New Waves bleibt vorhersehbar und geradlinig, weder die Figuren noch die Handlung bieten Überraschungen. Spaß an der Geschichte werden vermutlich nur die Leser haben, die Kampfkunst und das Drumherum lieben und denen alles andere egal ist. Action und coole Sprüche oder geheimnisvolle Andeutungen gibt es natürlich weiterhin genug … aber sie täuschen nicht über die klischeebeladene und dünne Story hinweg.

The Breaker - New Waves 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

The Breaker - New Waves 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 14,00

ISBN 13:
978-3842014640

436 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Dynamisch gezeichnete Kampfsport-Action
Negativ aufgefallen
  • Flache klischeebeladene Figuren
  • Handlung und Hintergrund sind Nebensache
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.09.2015
Kategorie: The Breaker
«« Die vorhergehende Rezension
Ousama Game Extreme 1
Die nächste Rezension »»
Sankarea 8
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.