SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.737 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Star Wars Sonderband 87: Legacy II 4 - Die letzte Schlacht

Geschichten:
Star Wars Sonderband 87 – Legacy II 4: Die letzte Schlacht
Original:
Star Wars – Legacy Vol. 2 # 15-18, USA 2013/14
Text: Corinna Bechko, Gabriel Hardman
Zeichner: Brian Albert Thies
Farben: Jordan Boyd
Cover: Agustin Alessio
Übersetzung: Michael Nagula

Story:
Es sieht übel aus für Jao Assam. Er muss damit rechnen, zu hingerichtet zu werden, aber Ania Solo lässt den neugewonnenen Freund jetzt nicht im Stich und kämpft um sein Leben. Sie geht einen Handel mit der Imperatorin Marasia Fel ein, der ein hohes Risiko für sie und ihre Freunde bedeuten könnte.

Sie will mit diesen und Jao als Lockvogel für Darth Wredd dienen, damit sie den Sith endlich erledigen können. Ganz offensichtlich sind seine Taten doch nicht so offensichtlich wie gedacht, wendet er sich doch immer wieder auch gegen seinesgleichen. Was also treibt er für ein Spiel.

Ania erweist sich dabei ganz als Solo, steht in der Tradition ihrer wagemutigen Vorfahren Han Solo und Leia Organa. Und sie trifft am Ende die Entscheidung, die getroffen werden muss, um nicht nur die Galaxie, sondern auch die Seele eines guten Freundes zu retten. Doch sieht sie sich dabei als wahre Heldin?



Meinung:
Mittlerweile ist klar, dass die Geschichten, die um Cade Skywalker und Ania Solo geschaffen wurden, kein Canon mehr sind, ebenso wie auch Dark Horse die Publikation der Star Wars Comics einstellen musste und diese Titel vermutlich bald aus den Regalen verschwinden werden. Wie lange Panini noch Comics mit dem „Legends“-Label publizieren darf – nun, man wird sich überraschen lassen.

Zumindest die angefangenen Serien wie Legacy II dürfen abgeschlossen werden. So ist Ania Solo erlaubt, im vierten Band Die letzte Schlacht noch einmal zur Höchstform aufzufahren. Und jetzt darf man einmal miterleben, dass sie ihren Vorfahren doch nicht so unähnlich ist, wie zu vermuten war – tatsächlich steht sie am Ende für ihre Freunde ein und rettet damit nebenbei die Galaxis.

Zudem erfährt man endlich auch ein wenig mehr über Darth Wredd, der bisher ein eher undurchsichtiger Charakter blieb – seine Vorgeschichte gibt auch seinem seltsamen Verhalten endlich mehr Sinn und treibt die Geschichte spannend voran.

Alles in allem kratzen die Abenteuer der Nachfahrin von Han und Leia aber weiterhin nur an der Oberfläche – anders als bei Cade Skywalker und Co. gelingt es den Machern nicht, die Geschichte wirklich mit Spannung über die Action hinaus zu erzählen, auch die Figuren bleiben trotz der Enthüllungen relativ blass. Daran kann auch das Lexikon am Ende nicht viel ändern.



Fazit:
Mit Die letzte Schlacht findet die Star Wars: Legacy II – Serie zwar einen angemessenen Abschluss, die Saga krankt aber auch weiterhin daran, dass weder die Figuren noch der Hintergrund die Tiefe erlangen können, die mehr Eindruck hinterlassen würden. So wird die Geschichte auch weiterhin nur von der Action getragen, alles andere bleibt blass und unausgereift.



Star Wars Sonderband 87: Legacy II 4 - Die letzte Schlacht - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Star Wars Sonderband 87: Legacy II 4 - Die letzte Schlacht

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 12,99

ISBN 13:
978-3957982346

100 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Rasante Star-Wars Action mit Blastern und Laserschwertern
Negativ aufgefallen
  • Blasse Figuren und unausgereifte Story, die Ideen verschenken
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.10.2015
Kategorie: Star Wars
«« Die vorhergehende Rezension
Reddition 62
Die nächste Rezension »»
Yamada-kun & the 7 Witches 8
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.