SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.607 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Kitana – Prinzessin der Engel: Der Schicksalstempel 3

Geschichten:
Kitana – Prinzessin der Engel: Der Schicksalstempel – Teil 3
Autor:
Daniel Bekowies
Zeichner, Farben: Sabine Weiss

Story:
Kitana, Beron und Kira versuchen die Runensteine zu finden, bevor die Priester eines dunklen Kultes sie benutzen können, um ihrem Gott und sich die Herrschaft über die Welt zu verschaffen. Das kann nur bei einer bestimmten Himmelskonstellation gelingen, die bereits in einigen Monaten ist. Die Spuren in einem alten Tempel führen in eine nahegelegene Stadt.

Auch wenn Beron im Kerker landet und Kira im Harem des dortigen Statthalters, so kann doch die wachsame Kitana dem Zugriff seiner Schergen entkommen und die Hilfe ihrer Freunde anfordern. Der große Magier Sourcerer und ein alter Drache sind an ihrer Seite, als sie die Befreiung ihrer Freunde vorbereitet.

Denn sie kennt inzwischen das düstere Geheimnis des Stadthalters und seines Palastes, weiß aber auch, dass sie ihn überlisten muss, um an ihr Ziel zu kommen. Und deshalb schmiedet sie einen äußerst waghalsigen Plan, der sie in die Höhle des Löwen führt, während sich Sourcerer mit Kobolden und Wölfen herumschlagen muss.



Meinung:
Im dritten Teil von Kitana – Prinzessin der Engel: Der Schicksalstempel dreht sich alles um die Befreiung der Gefährten. Und damit die Heldin selbst nicht ganz so viel tun muss, spannt sie nun auch die Figuren ein, die bereits kurz im zweiten Teil eingeführt wurden, damit diese einen Teil der Arbeit übernehmen und zugegebenermaßen auch Seiten schinden.

So schluckt Sourcerers Abenteuer im Wald und den Koboldminen einiges an Raum. Mag das zwar die Welt ein wenig erweitern, so bleibt doch nicht der Platz, mehr als Andeutungen fallen zu lassen und dem Leser zu ermöglichen, sich ein grobes Bild zu machen.

Man hat schon das Gefühl, dass die Lösungen mehrfach einfach aus dem Nichts herbei gezaubert werden, damit die Helden überhaupt frei kommen können. Dabei werden ebenfalls wieder einige Klischees bedient, die man nur all zu gut kennt, die Moral, die hinter allem steht erinnert an die, die man aus „Xena“ und „Hercules“ kennt.

Alles in allem ist das ganze zwar recht nett zu lesen, aber auch nicht gerade aufregend und spannend präsentiert. Gelegentlich hat man schon das Gefühl, dass die Lust der Künstler an der Geschichte etwas zurückgegangen ist, so lieblos wie sie manche Charaktere behandeln. Die Saga findet zwar ein vorläufiges Ende, aber das letzte Panel deutet schon an, dass es vermutlich weiter gehen wird.



Fazit:
Kitana – Prinzessin der Engel: Der Schicksalstempel schließt im dritten Teil den Handlungsbogen grob ab, so dass der Leser zumindest halbwegs zufrieden ist – und vielleicht auch froh, denn wie schon zu vor muss man Spaß an klischeebeladenenem Fantasy Trash haben, um wirklich von der Serie begeistert zu sein.

Kitana – Prinzessin der Engel: Der Schicksalstempel 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Kitana – Prinzessin der Engel: Der Schicksalstempel 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Epsilon Verlag Mark O. Fischer

Preis:
€ 12.50

ISBN 13:
978-3866930933

48 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Ein vorläufiger Abschluss rundet den Handlungsbogen ab
Negativ aufgefallen
  • Viele Wendungen werden einfach nur aus dem Nichts herbeigezaubert
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
6
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.11.2015
Kategorie: Kitana - Prinzessin der Engel
«« Die vorhergehende Rezension
Horrorschocker 39
Die nächste Rezension »»
Tramp – Gesamtausgabe Band 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.