SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.687 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Love Rookies

Geschichten:
Love Rookies
Autor und Zeichner:
Papiko Yamada

Story:
Iilda steht dumm da. Der Junge, der sich selbst für einen Pechvogel hält, der nichts geregelt bekommt, und deshalb lieber in den Tag hinein chillt und trödelt, schludert wo er nur kann, ist nun auch noch Mitglied des Kulturfest-Kommitees geworden und muss sich tatsächlich das erste Mal seit langem wieder anstrengen.

Da er ausgerechnet mit Torigue zusammenarbeiten muss, befürchtet er das Schlimmte, denn dieser ist nicht nur schlau und tatkräftig, sondern leider auch ziemlich arrogant. Aber wie so oft, hat auch dieser Mensch zwei Seiten und schon bald arbeiten die beiden enger miteinander zusammen, als sie eigentlich wollten …

Und dann sind da auch noch Murakami und Makoto, gute Freunde, aber was die Liebe angeht, ziemlich unbeholfen und tollpatschig. Gerade was sie beide betrifft haben sie Bretter vor den Augen und brauchen eine ganze Weile, um zu kapieren, wie es wirklich ihren Herzen aussieht.



Meinung:
Love Rookies ist die zweite Storysammlung von Papiko Yamada, die in Deutschland erscheint und bietet, wie könnte es anders sein, handfeste Boys Love, in der es ordentlich zur Sache geht. Denn das es ordentlich zwischen den Hauptfiguren knistert, merkt man bereits von Anfang an.

Der Band beinhalten zwei Geschichte, die in mehrere Episoden aufgeteilt sind. In der ersten schlägt sich Iida mit einer unangenehmen Aufgabe und einem nervigen Typen herum, merkt aber seht schnell, das er diesen einfach mag, so dass eines zum anderen führt.

Auch Murakami und Makoto kapieren erst nicht, was sie wirklich füreinander fühlen, auch wenn sie Freunde sind. Letztendlich ist es aber so wie in der ersten Geschichte – die Idee dient nur als Aufhänger für eine Aneinanderreihung von Sex Szenen, die Schwierigkeiten, die sich ihnen in den Weg stellen, sind keine.

Alles in allem erweisen sich die Geschichten als solide Liebengeschichten zwischen Jungs, die zwar eine gewisse Spannung besitzen, aber nicht wirklich überraschen, weil sie viele Klischees des Genres wiedergeben und nicht wirklich aus den Konventionen ausbrechen.



Fazit:
Love Rookes ist zwar nett zu lesen und bietet zwei in sich geschlossene Geschichten, kommt aber nicht wirklich aus dem Sumpf der Mittelmäßigkeit heraus. Dafür entwickeln die Figuren zu wenig Charakter und die Ideen bieten keine großen Überraschungen. Daher gehört der Band zu den Titeln, die man zwar lesen kann, aber nicht kennen muss.

Love Rookies - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Love Rookies

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7.50

ISBN 13:
978-3770488667

194 Seiten

Positiv aufgefallen
  • geschmackvolle Zeichnungen und solide intime Szenen
Negativ aufgefallen
  • Die Künstlerin bedient nur die üblichen Klischees.
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.04.2016
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Erde 2: World´s End 3
Die nächste Rezension »»
Killing Bites 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.