SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.725 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Terra Formars 7

Geschichten:
Terra Formars 7
Kapitel 53-63
Charakter Card: Alex K.Stewart

Autor: Yu Sasuga
Zeichner: Ken-ichi Tachibana
Übersetzung: Yuko Keller

Story:
Ein Terra-Forming-Projekt auf dem Mars gerät völlig außer Kontrolle. Die ausgesetzten Kakerlaken sind mutiert und kämpfen um ihre Heimat. Die Menschen stehen vor einem gewaltigen Problem.

Alex willigt ein beim Annex-Projekt mitzuarbeiten. So wird bei seiner OP als Basis die Harpyie verwendet. Dies ist bei der Mission auf dem Mars eine nützliche Notwendigkeit. Immerhin kann er auch weit entfernte Gegner mit seinen Wurfgeschossen erreichen. Doch die mutierten Kakerlaken sind ebenfalls recht erfindungsreich wenn es drum geht sich ihren Gegnern entgegenzustellen.


Meinung:
Die Crew muss sich auch weiterhin mit den mutierten Kakerlaken auseinandersetzen. Die Rückeroberung des Mars scheint immer wieder in weite Ferne zu rücken. Da diese Kakerlaken mittlerweile zu intelligenten Lebewesen wurden, die den Mars als ihre Heimat ansehen, können sich Leser bestimmt dazu durchringen ein gewisses Verständnis für die Krabbler zu entwickeln. Wer will schon gerne aus seiner Heimat vertrieben werden.
Die Story lebt denn auch von den blutigen Kampfszenarien. Diese zeigen schonungslos die furchtbare Seite eines Krieges. Die Verursacher der Plage sitzen sicher in ihren Räumen. Es sind wie immer Außenseiter der Gesellschaft die angeworben werden. Dabei haben die Protagonisten die den Flug zum Mars antreten, verschiedene Bewegründe um dort zu kämpfen. So geht es um den Rückerhalt von körperlichen Funktionen bis hin zur Staatsbürgerschaft um sich einen Traum zu verwirklichen.

Die intensiven Illustrationen verdeutlichen dem Leser die Situation in die sich die Kämpfer begeben, sehr anschaulich. Die Auseinandersetzung mit dem Gegner wird opulent und schockierend realistisch in Szene gesetzt. Die großzügig bemessenen Panels unterstützen dabei sinnvoll detailreiche Ereignisse. Wer Bilder vom Mars kennt, darf sich über sehr realistisch gestaltete Landschaften freuen. Die sehr attraktiv gezeichneten Figuren der Kämpfer von der Erde, stehen im krassen Wiederspruch zu den brutalen Geschehnissen. Splatter-Fans kommen dabei garantiert auf ihre Kosten.

Die Serie Terra Formars richtet sich eindeutig an ein erwachsenes Publikum. Dies wird schon daran fest gemacht, dass der Manga in Folie eingeschweißt verkauft wird. Die Aufmachung der Manga-Reihe kann sich ebenfalls sehen lassen. Die großformatigen Bände erscheinen mit Klappenbroschur und edlem Metallic-Cover. Als Extra gibt es eine Character Card in jeder Erstauflage.


Fazit:
Die SciFi-Story, die sich an ein erwachsenes Publikum richtet, ist unglaublich brutal und zeigt schonungslos wie die Soldaten gegen die Kakerlaken kämpfen. Dabei werden zahleiche Splatter-Effekte genutzt. Das Blut, das in Strömen fließt ist dabei noch eines der harmlosesten Ereignisse. Intensive Illustrationen zeigen schonungslos was bei kriegerischen Auseinandersetzungen passieren kann.


Terra Formars 7 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Terra Formars 7

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 9,95

ISBN 13:
978-3-8420-1149-6

208 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Splatter-Spaß mit Kakerlaken
  • Ungewöhnliche, attraktive Hauptdarsteller
  • Intensive, schonungslos gewalttätige Illustrationen, fürs Gänsehaut-Feeling
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.04.2016
Kategorie: Terra Formars
«« Die vorhergehende Rezension
Die Legende des Kristallschwerts – Die Schwarze Zorya 1 (von 3)
Die nächste Rezension »»
Batman Sonderband 47: Convergence
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.