SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.684 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - The Demon Prince 4

Geschichten:
The Demon Prince 4
Autor und Zeichner
: Aya Shouto

Story:
Inzwischen hat sich Momochi Himari in der alten Villa eingelebt, die sie geerbt hat und eigentlich als Spukhaus gilt. Aber inzwischen kennt sie die dahinter stehende Geschichte und ihre Aufgabe, die allerdings schon lange ein anderer übernommen hat – Aoi, der vor vielen Jahen an diesen Ort geriet und so zum „Omamori-sama“ geworden ist.

Von der Welt vergessen ist er zum Wächter eines Tores in zwischen Menschen- und Geisterwelt geworden und verwandelt sich immer wieder in „Nue“ einen Yokai mit besonderen Kräften. Gemeinsam haben sie schon einen bösen Yokai zurückgehalten und an einem wichtigen Ritual teilgenommen. Am Ende schenkt Aoi Momochi sogar einen Ring.

Der erregt allerdings in der Schule Aufsehen bei einem ihrer Mitschüler. Ausgerechnet Hayato Hidaka geht überraschend auf sie los, weil er glaubt, den Ring wieder zu erkennen. Tatsächlich hindert ihn ein Fluch, der über seine eigenen Familie liegen soll, daran, alles zu vergessen, was mit seinem Sandkastenfreund Aoi zusammen hing.



Meinung:
Ein wenig hat The Demon Prince schon von einer übernatürlichen Romanze, aber auf der anderen Seite bleiben die Gefühle eher auf einem harmlosen und niedlichen Niveau und rutschen nicht in irgendwelche Leidenschaften oder Gelüste ab, wie in anderen Geschichten dieser Art.

Die Serie setzt auch noch viel auf Freundschaft und Familie, etwas, was die Heldin eigentlich nicht mehr besitzt, nun aber wieder bekommt, zusammen mit den Gefühlen der ersten Liebe. Dabei vergisst die Künstlerin aber auch nicht, die magische Seite der Serie zu betonen.

Wieder gilt es, Geheimnisse zu lösen und jemanden zu retten, wenn auch unter etwas anderen Vorzeichen. Die Geschichte schlägt so ihre Haken und bietet angenehme Überraschungen, mit denen man so nicht gerechnet hat, auch wenn der Weg grob vorgezeichnet sein mag. Aber die Handlung bleibt auch weiterhin erstaunlich abwechslungsreich und unterhaltsam.

Am Ende klären sich viele Dinge auf, einen Cliffhanger wie sonst gibt es ausnahmsweise einmal nicht. Aber das sorgt auch dafür, dass man sich überraschen lassen kann was nächstes Mal passiert. Denn wie jedes Mal, so sind auch in diesem Teil der Geschichte kleine aber feine Details für den Hintergrund enthüllt worden



Fazit:
The Demon Prince bleibt auch im vierten Band eine Mystery-Serie,  die zwischen Abenteuer und Romanze pendelt, aber gerade deswegen immer noch sehr abwechslungsreich und unterhaltsam bleibt, weil man nie wirklich sagen kann, was als Nächstes passiert und wie sich die Beziehungen wirklich entwickeln.

The Demon Prince 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

The Demon Prince 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3551798442

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Nette Mischung aus Abenteuer und Romantik
  • Figuren und Hintergrund entwickeln sich weiter
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.05.2016
Kategorie: The Demon Prince
«« Die vorhergehende Rezension
Jommeke – Gratis Comic Tag 2016
Die nächste Rezension »»
Der rote Baron 1: Tanz der Maschinengewehre
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.