SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.652 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - SchattenArie 2

Geschichten:
SchattenArie 2
Autor:
Anne M. Delseit
Zeichner: Zofia Garden

Story:
Durch Brayden hat die junge Gerichtsmedizinerin eine gänzlich andere Welt kennenlernen müssen. Aber es war der einzige Weg, um ihr Leben zu retten, nachdem der Vampir sie fast getötet hätte. Aus seinem Verantwortungsgefühl heraus nimmt er sie mit zu sich und lehrt sie eine Unsterbliche zu sein und mit den Veränderungen zurecht zu kommen.

Nach anfänglichem Entsetzen fügt sich Luca in die Welt der Schatten ein, wird zum einen Teil des Kosmos, den sie so nicht kannte und lernt neben anderen Vampiren auch noch Werwölfe kennen. Ausgerechnet deren Anführer Alfred wird zu ihrem Retter, als Brayden von einem seiner anderen Blutkinder ermordet wird und sich zeigt, dass es noch ganz andere Feinde der Vampire gibt als gedacht.

Während Luca mit dem Verlust hadert und bei dem jungen Werwolf Trost findet, werfen sich neue Schatten über ihr unsterbliches Leben. Denn Leila, die mächtige und uralte Vampirin, die auch Brayden geschaffen hat, plant nun mit Hilfe ihrer Blutkinder die Welt zu übernehmen und erklärt Menschen wie auch Werwölfen gleichermaßen den Krieg – einen Kampf, der nur in einem schrecklichen Gemetzel enden kann.



Meinung:
„Was lange währt, wird gut!“, ist ein altes Sprichwort und das hat sich im zweiten Teil von Anne Delseits und Zofia Gardens SchattenArie bestätigt. Mehrfach angekündigt, musste der Titel eine ganze Weile verschoben werden, ist aber nun endlich zur Leipiger Buchmesse erschienen und bietet so endlich den Fans den Abschluss der düsterromantischen Geschichte.

Vampire und Werwölfe mögen zwar inzwischen auch für die jungen Leser wieder aus der Mode sein, die Geschichte bietet aber dennoch angenehmes Lesevergnügen, spielt sie doch gelungen mit dem Genre und seinen nur all zu bekannten Klischees.

Dazu kommt ein Hauch Erotik, der vor allem die älteren Leser und Leserinnen ansprechen wird. Die Leidenschaft und das Verlangen Lucas und ihrer Freunde sind erwachsen und dem Ernst der Lage angemessen. Gerade diese Gefühle schaffen eine erstaunlich intensive Atmosphäre und treiben die Geschichte voran, die einen gelungenen Abschluss und in einer Bonusgeschichte einen versöhnlichen Ausklang findet.

Auch wenn die Geschehnisse nach bekannten Muster verlaufen, so schaffen es die beiden Künstlerinnen doch immer wieder in Details zu überraschen und damit genug Abwechslung zu bieten, so dass man am Ende fast darüber enttäuscht ist, dass die Geschichte schon zu Ende ist.



Fazit:
SchattenArie ist mit dem zweiten Band bereits abgeschlossen. Anne Delseit und Zofia Garden haben sich zwar etwas Zeit gelassen – das Warten hat sich jedoch gelohnt, da nicht nur das Artwork mehr als gelungen ist, sondern auch die Geschichte in ihrem Bann zu schlagen weiß. Düsterromantisch, erotisch aber auch actionreich, gelingt es ihnen einem altbekannten Thema neue Facetten abzuringen und so eine Geschichte zu erzählen, die man nicht so schnell vergisst.

SchattenArie 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

SchattenArie 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3551741455

216 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Atmosphärische und detailreiche Zeichnungen
  • Klischees und altbekannte Handlungsmuster werden variiert
  • Gelungener Abschluss einer düsterromantischen Saga
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.05.2016
Kategorie: SchattenArie
«« Die vorhergehende Rezension
Duck oder nicht Duck - Duckspeares gesammelte Werke
Die nächste Rezension »»
Fairy Tail 43
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.