SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.864 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Kitchen Princess 4

Geschichten:
Kitchen Princess 4
Autor:
Miyuki Kobayashi
Zeichner: Natsumi Ando

Story:
Najika scheint sich mit Hilfe von Sora und Taichi endlich ihren Platz auf der anerkannten Seika Akademie erkämpft zu haben, denn nun wissen neben den Schülern auch noch die Lehrer über ihre besondere Gabe bescheint. Außerdem gelingt es ihr die Mensa Fujita zu retten, in der sie leidenschaftlich kocht.

Nur ahnt sie nicht, dass sie mittlerweile zwei stille Verehrer hat und Akane weiterhin eine Art Rivalin bleibt. So versteht sie bald nicht, warum Taichi plötzlich so abweisend und kühl wird, weiß sie doch gar nicht, dass dieser ihr eine Uhr geschenkt hat, die dann allerdings Akane an sich nahm und damit den Glauben in dem Jungen erweckt hat, dass das kochbegeisterte Mädchen ihm einen Korb gäbe.

Najika findet indessen heraus, dass der „Puddingprinz“, der sie damals nach dem Tod ihrer Eltern tröstete, tatsächlich Sora ist. Sie ist selig und glücklich, weil er auch jetzt so nett zu ihr ist, traut sich aber auch nicht, ihm seine Liebe zu gestehen. Das will sie erst tun, wenn sie einen landesweiten Backwettbewerb gewinnt …



Meinung:
Kitchen Princess macht mit seinem märchenhaften Ton weiter. Natürlich ist die Geschichte ziemlich weit hergeholt, die Gefühle und Gedanken der jungen Leute sind es immerhin nicht. Denn Liebe und Enttäuschung dürften viele Teenager kennen, auch das Chaos, das entsteht, wenn die Liebe auf den Falschen fällt.

Das Liebesquadrat hat sich mittlerweile herausgeschält. Taichi liebt Najika, die aber ist ganz in Sora verschossen. Akane will Taichi nicht verlieren und lässt ihre Wut an dem anderen Mädchen aus. Und Sora … nun, der bleibt der Joker in der ganzen Gefühlsverwirrung und verrät mit keinem Wort, was er eigentlich will.

Die Geschichte bietet wie immer amüsante Kochgeschichten und Rezepte im Anhang. Viel verändert sich an den Charakteren nicht, denn Najika bleibt die das liebenswerte und herzensgute Mädchen, während Akane nicht so wirklich von ihrem intriganten Wesen los kommt. Und bei den Brüdern Taichi und Sora schafft es einer seine Gefühle offenzulegen, der andere nicht. Der Rest der Figuren dient mehr oder weniger als Stichwortgeber.

Alles in allem wird der leichte und heitere Ton gewahrt, die Geschichte bleibt auch weiterhin eine, mit der man sich wohl fühlen kann und die selbst in den kritischen Momenten keine trüben oder schlechten Gedanken weckt. Heraus kommt eine niedliche Romanze, die vor allem junge Leser amüsieren wird.



Fazit:
Kitchen Princess bewahrt auch mit der vierten Ausgabe den zuckersüßen, niedlichen Touch und bietet eine Geschichte um die erste Liebe und viele leckere Gerichte, die vor allem junge Leserinnen in ihren Bann schlägt und bewusst nicht mehr will, als angenehm zu unterhalten.

Kitchen Princess 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Kitchen Princess 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5.95

ISBN 13:
978-3551793249

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Eine niedliche Atmosphäre durch süße Zeichnungen
  • Ein harmonisch-romantischer Wohlfühl-Manga für Teenager
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.05.2016
Kategorie: Kitchen Princess
«« Die vorhergehende Rezension
Fairy Tail 43
Die nächste Rezension »»
Attack on Titan 13
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.