SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.737 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Sommer der Gühwürmchen 5

Geschichten:
Sommer der Glühwürmchen 5
Autor und Zeichner:
Nana Haruta

Story:
Tsubasa hat so einiges dazugelernt, seit sie zur Managerin des Baseballclubs übernommen hat, und ist längst nicht mehr so vereinnahmend wie zuvor. Ja, sie hat sich sogar Geduld angeeignet und schafft, es den hübschen aber zurückhaltenden Aki nicht gleich mit ihren Wünschen zuzuschütten.

Denn sie hat sich in ihn verliebt und lange gezögert, das auch ihm gegenüber zu gestehen. Doch nun, wo sie es getan hat, ist sie eher enttäuscht, denn die Reaktion auf das Geständnis war nur gering und sie weiß deshalb nicht, ob er nur desinteressiert ist oder Angst vor ihr bekommen hat.

Aber nun steht erst einmal ein wichtiges Spiel gegen eine rivalisierende Schule an, deren Club ein harter Gegner zu werden verspricht. Tsubasa tut alles, um ihre Jungs aufzumuntern und ihnen Hoffnung zu machen, aber wird das für den Sieg reichen? Und kann die von ihr organisierte Weihnachtsparty vielleicht auch endlich Akis Herz erweichen und ihn ihr näher bringen?



Meinung:
Sommer der Glühwürmchen gehört zu den Geschichten, die das Schulumfeld der Protagonisten bewusst lebensnah darstellen, um ihren Leser gezielt einzubinden. Dabei versuchen sie möglichst an der Gefühls- und Gedankenwelt der Jugendlichen zu bleiben, gerade was das Chaos angeht, dass in manchen Bereichen in ihnen tobt.

Feinfühlig wurde die Wandlung von Tsubasa in Szene gesetzt, was jetzt auch erste Früchte trägt, denn obwohl Aki ihr mehr oder weniger einen Korb gibt, hat sie inzwischen andere Jungs auf sich aufmerksam gemacht, die sie gezielt umwerben und für sich zugewinnen versuchen.

Tsubasa ist zwar immer noch extrovertiert und quirlig, sie erschlägt andere aber nicht mehr mit ihrem Wesen, vor allen nimmt sie sich jetzt die Zeit, den anderen durchatmen zu lassen. Aber leider scheint Aki gegen ihre Annäherungsversuche resistent zu sein – was sie allerdings immer noch neugieriger macht.

Letztendlich verläuft die Geschichte für erfahrene Leser in gewohnten Bahnen, das ein oder andere Klischee wird gründlich ausgenutzt, aber die Atmosphäre stimmt immerhin und dürfte so vor allem Teenager ansprechen, die die Irrungen und Wirrungen der Liebe selbst gerade erst kennengelernt haben.



Fazit:
Sommer der Glühwürmchen bleibt auch weiterhin eine niedliche Romanze, um die für Teenager noch sehr verwirrende erste Liebe. Vielleicht ein wenig vorhersehbar, so kann die Geschichte doch durch eine warmherzige und lebensnahe Erzählweise punkten.

Sommer der Gühwürmchen 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Sommer der Gühwürmchen 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.50

ISBN 13:
978-3842023031

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Warmherzige und lebensnahe Romanze
  • Gefühle und Gedanken der Teenager werden gut einfangen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.06.2016
Kategorie: Sommer der Glühwürmchen
«« Die vorhergehende Rezension
Nach der Schule: Liebe 2
Die nächste Rezension »»
Fairy Tail 44
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.