SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.644 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Mein göttlicher Verehrer 1

Geschichten:
Mein göttlicher Verehrer 1
Autor & Zeichner:
Keiko Sakano

Story:
Schon ihr halbes Leben leidet Amane darunter, dass sie sich anders als andere Teenager nicht entwickelt hat und ihr Körper immer der eines kleinen Mädchens geblieben ist. Deshalb folgt sie der letzten Bitte ihres Großvaters, sich doch an ihrem sechzehnten Geburtstag zu nahegelegenen Schrein zu begeben.

Dort soll sie die Schreingottheit um Hilfe bitten. Tatsächlich taucht auch sofort jemand auf, der behauptet, Shizuka zu sein und eröffnet ihr, dass er nur auf diesen Tag gewartet habe, denn immerhin habe sie ein Versprechen einzulösen, dass sie als Kind gegeben habe, um ihren Großvater zu retten.

Amane erhält ihre wahre, erwachsene Gestalt, wenn sie sich dazu bereit erklärt, seine Braut zu werden. Und er macht sehr deutlich, dass er den Handel ernst nimmt, denn von nun an weicht er nicht mehr von ihrer Seite und beschützt sie – selbst wenn rivalisierende Gottheiten die Hand nach ihr ausstrecken.



Meinung:
Viele Mädchen leiden darunter, dass sie körperlich noch nicht so entwickelt sind wie andere in ihrem Alter, und suchen nach Möglichkeiten erwachsener zu wirken, aber das Märchen Mein göttlicher Verehrer setzt noch einen drauf und nutzt das Thema gleich als Aufhänger für seine Romanze.

Denn in dieser Zeit sehnen sich viele auch nach dem Prinzen, der sie auf Händen trägt und vor allen Gefahren beschützt. Was macht es da schon, wenn er Forderungen stellt, von einem Vertrag und Versprechen spricht? Nun die Heldin sieht es glücklicherweise anders – was auch für ein wenig Spannung in der Geschichte sorgt.

Allerdings ist schon vorher zu sehen, wie sich die Geschichte entwickeln wird, weicht die Künstlerin doch kaum von den Klischees ab, die das Thema mit sich bringt. Natürlich ist der Gott auf Freiersfüßen nicht nur dominant sondern auch arrogant und muss erst ein wenig erzogen werden, was vielleicht ein wenig Humor und auch Wendungen in die Sache bringt, aber der grobe Kurs ist schon abzusehen.

Daraus machen auch die verspielten und detailreichen Zeichnungen keinen Hehl, die dem Geschehen einen magischen Hauch verleihen, der nicht wirklich von dieser Welt zu sein scheint und damit die passende Atmosphäre schafft.



Fazit:
Mein göttlicher Verehrer ist eine der typischen märchenhaften Romanzen, die gerade jüngere Leser gerne schon einmal zur Hand nehmen. In diesem Fall steht noch die zärtliche und gefühlsbetonte Liebe im Mittelpunkt, Leidenschaft bleibt erst einmal ausgeklammert, so dass auch diejenigen ihren Spaß haben können, denen Sex nicht so wichtig ist.

Mein göttlicher Verehrer 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Mein göttlicher Verehrer 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842023468

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • eine märchenhaft verspielte Romanze
  • detailreiche Zeichnungen schaffen Atmosphäre
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.06.2016
Kategorie: Mein göttlicher Verehrer
«« Die vorhergehende Rezension
Buddy Longway Gesamtausgabe 3
Die nächste Rezension »»
Assassination Classroom 10
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.