SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.554 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Koko DEBUT 14

Geschichten:
Koko DEBUT 14
Autor und Zeichner:
Kazune Kawahara

Story:
Haruna und Yoh haben bisher alle Schwierigkeiten und Klippen überwunden, sie sind ein Paar und bereit, nun auch weitere Schwierigkeiten auf sich zu nehmen. Die treten ein, als Yoh einen Studienplatz in Tokio bekommt und deshalb weg ziehen muss.

Aber Haruna ist bereits das Risiko einzugehen und die Angst, ihn durch die Fernbeziehung zu verlieren, weil sie sich auseinander leben könnten, zu überwinden und lässt ihn deshalb ziehen. Schließlich hat sie noch ein Jahr Schule vor sich und kann erst dann überlegen, zu ihm zu ziehen.

Und so stürzt sie sich in das neue Abenteuer mit all den Gefühlen, die damit verbunden sind – schwebt auf Wolken, als sie es irgendwann auch einmal schafft ihn zu besuchen und einige wunderschöne Tage mit ihm zu verbringen … doch kann sie immer so glücklich bleiben.



Meinung:
Eigentlich war die Serie Koko DEBUT ja schon mit dem dreizehnten Band zu Ende, aber die Künstlerin erzählt nun in kleinen Episoden weiter, wie ihre Helden das Jahr der Trennung überstehen und wie vor allem auch Haruna lernt, dadurch etwas erwachsener zu werden.

Die Geschichten wirken allerdings ein wenig zusammenhanglos und offen – lohnen sich nicht mehr als Einstieg, sind gerade noch ein nettes Zubrot für die Fans, die alle anderen Geschichten verfolgt haben. Letztendlich passiert eigentlich nicht mehr viel.

Noch einmal darf es Gefühlsverwirrungen geben, wenn der ein oder andere Zweifel hoch kommt, kann das Pärchen, vor allen Haruna im siebten Himmel schweben, als sie sich endlich nach einigen Monaten wieder sehen. Aber das ist auch schon der ganze Inhalt.

Romantische Herzen wird es freuen, denn die Künstlerin bleibt sich auch diesmal treu, die Gedanken und Gefühle möglichst lebensnah wieder zu geben und dabei auch nicht zu übertreiben. In dem Sinn bleiben die Geschichten zwar humorvoll, gleiten aber auch nicht in Albernheiten ab.



Fazit:
Der vierzehnte Band Koko DEBUT hat nicht mehr ganz so viel mit der Serie zu tun, sondern ist eher eine nette kleine Ergänzung, in dem nette, aber nicht sonderlich spannende Geschichten erzählen, wie es dem jungen Pärchen weiter erging. Das dürfte gerade einmal den hartgesottenen Fans wirklich gefallen.

Koko DEBUT 14 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Koko DEBUT 14

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7.50

ISBN 13:
978-3770491001

224 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Romantische Zusatzgeschichten für Fans
Negativ aufgefallen
  • Die Erzählungen haben nur wenig Inhalt
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.09.2016
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Attack on Titan - Before the Fall 5
Die nächste Rezension »»
Secret Wars #8
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.