SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.866 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Najica 3

Geschichten:
Operation 13-17 + Final Operation
Autor: Takuya Tashiro, Zeicher: Takuya Tashiro, Tuscher: Takuya Tashiro


Story:
Die jüngsten Erfahrungen mit den Humaliten lassen Najica an Lilas Loyalität zweifeln. Umgekehrt versteht Lila, die ihre Partnerin beschützen will, nicht alle Motive und Befehle Najicas. Die Begegnung mit einem Jungen, der Lila mit Triple Z anspricht und sie zu kennen scheint, verwirrt die Humalite noch mehr. Dies alles überschattet den neuen Auftrag, Prof. Ren, den Erfinder der Humaliten, zu finden. Der Wissenschaftler ist natürlich nicht der, der zu sein er vorgibt, und Lila gerät in die Gewalt des echten Ren. Ihre Erinnerung wird gelöscht: Der neue Befehl lautet, Najica zu töten...

Meinung:
Der vorerst letzte Band dieser Serie konzentriert sich auf die Beziehung Najica-Lila, die immer komplizierter wird. Obwohl mehr und mehr Humalite auftauchen, die deutlich machen, dass Lila ein besonderes Exemplar ist, bleiben weiterhin viele Fragen offen, darunter auch jene, wie menschlich ein Humalite sein kann und wieso Lila so anders ist als ihre Kameradinnen. Die Handlung selbst bleibt daher auch an der Oberfläche, denn es wird zu wenig auf die Charaktere eingegangen. Zwar gibt es reichlich Action und auch Erotik, aber viel mehr als fliegende Röckchen und die großzügige Aussicht auf Slips darf der Leser nicht erwarten. Diese Einblicke sind im bunten Anime sicher wirkungsvoller, so dass wohl die Verkaufszahlen darüber entscheiden werden, ob die Manga-Serie fortgesetzt wird. „Najica“ wendet sich in erster Linie an die männlichen Leser ab 14, die wenig Anspruch an Handlung und Charaktere stellen, mit Action und Wäscheschau zufrieden sind.

Najica 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Najica 3

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Planet Manga

Preis:
€ 8,90

ISBN 10:
3-89921-696-2

200 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Action und softe Erotik für alle, die diese Mischung mögen
  • dynamische Zeichnungen
  • spannende Handlung
Negativ aufgefallen
  • viele Fragen bleiben offen
  • Handlung ist Mittel zum Zweck – die kurzen Röckchen müssen hoch fliegen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 21.08.2004
Kategorie: Najica
«« Die vorhergehende Rezension
DC Premium 32
Die nächste Rezension »»
Hoshin Engi 7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.