SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.554 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Merry Nightmare 5

Geschichten:
Merry Nightmare 5
Autor und Zeichner:
Yoshitaka Ushiko

Story:
Da Yumeji die Gabe hat, Träume voraus zu sehen und zu deuten, fühlt sich die junge Merry von ihm angezogen und will dafür sorgen, dass er sie in ihrem Kampf gegen die Traumdämonen unterstützt, auch wenn sie selbst einer ist.

Mittlerweile ist der Gegenspieler ausgemacht. Yumeji, john und die Little Chasers versuchen nun Landsborough und Noir zu bekämpfen, die federführenden Dämonen, müssen aber leider schmerzhaft feststellen, dass die ein harter Brocken sind.#

Derweil versucht Merry mit aller Gewalt, sich zu erinnern, denn der Schlüssel zum Sieg über die Traumdämonen könnte sein, wenn sie wieder weiß, wer sie ist. Doch die Zeit drängt, denn auch Hercules ist bereit zuzuschlagen und den Menschen Gewalt zuzufügen, die in seiner Gewalt sind.



Meinung:
Merry Nightmare bietet auch im fünften band die gewohnte Mischung aus actionreichen Szenen, in denen die Helden sich mit den Feinden herumschlagen müssen und den entsprechenden ruhigeren Szenen, in denen die Figuren miteinander interagieren dürfen.

Immer wieder zeigt sich, dass die Künstlerin nicht unbedingt nur einen spannenden Action bieten möchte, sondern auch ein nettes Gesamtpaket, in dem die Charaktere nicht zu kurz kommen und sich weiter entwickeln dürfen.

Romantische Gefühle sollte man allerdings nicht erwarten, da die Figuren viel zu jung angelegt ist, und auch Merry weniger die Liebe im Kopf hat, als das Abenteuer und die Suche nach ihren Erinnerungen, die scheinbar wichtiger sind als man denkt

Die Geschichte ist mit viel Humor garniert, quirligen und schrägen Szenen aber auch Momenten, in denen der Hintergrund durchschimmern darf. Viel mehr als das sollte man aber nicht erwarten, dazu bleibt die Handlung dann doch zu oberflächlich.



Fazit:
Merry Nightmare bietet Drama und Freundschaft aber auch Abenteuer mit einem ordentlichen Schuss Humor, der die im Grunde seichte Geschichte ordentlich aufwertet.

Merry Nightmare 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Merry Nightmare 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842019669

196 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Amüsant und lebendig erzählt
  • Abwechslungsreiche und spannende Handlung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.10.2016
Kategorie: Merry Nightmare
«« Die vorhergehende Rezension
Cagaster 4
Die nächste Rezension »»
Final Fantasy - Type-0 Band 2: Der Krieger mit dem Eisschwert
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.