SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.725 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Uncanny Avengers 2: Verstärkung aus der Zukunft

Geschichten:
Uncanny Avengers 2: Verstärkung aus der Zukunft (Uncanny Avengers 3-6)
Autor: Gerry Duggan, Zeichner: Ryan Stegmann, Carlos Pacheco, Inker: Ryan Stegmann, MarianoTaibo, Dave Meikis, Scott Hanna, Colorist: Richard Isanove, Antonio Fabela


Story:
Das Team der Uncanny Avengers steht im Kampf gegen den Shredded Man auf verlorenem Posten. Doch dann taucht aus der Zukunft Deadpools alter Kumpel Cable auf, der das Team vor verhängnisvollen Ereignissen warnen will. Denn ein Fehler im Kampf kann zum Untergang der Menschheit führen.


Meinung:
Der zweite Band der Uncanny Avengers hängt ein bisschen in der Luft. Was vor allem daran liegt, dass hier kaum eine zusammenhängende Geschichte erzählt wird. Nicht mal in sich abgeschlossene Abenteuer, sondern es werden einzig Storylines verfolgt welche zu anderen Ausgaben gehören. Ja, sogar selbst zu anderen Serien. Sprich: was vorausging, was folgt und wie die Zusammenhänge sind, wird hier nicht klar ersichtlich. Und damit für den Leser leider etwas enttäuschend, da er sich so genötigt sieht die anderen Bände zu lesen. Verlagstechnisch und vom Marketing her macht das Sinn, aber dieses Kalkül ist etwas sehr offensichtlich und so verbleibt nach Ende der Lektüre ein etwas mulmiges Gefühl.

Zunächst aber gibt es auf diesen ersten Seiten des zweiten Bandes der Uncanny Avengers das Finale um den Shredded Man. Im Auftakt der begonnenen Storyline sah es nicht gut für das Team aus und sie hatten  ihre liebe Müh und Not. Doch dann taucht in einem klassischen Deus Ex Machina Effekt Cable auf, der aus der Zukunft kommt, weiß wie es ausgeht und was man dagegen tun kann. Einen billigeren dramaturgischen Kniff gibt es wohl kaum. Fans von Deadpool werden sich freuen, das Duo Deadpool und Cable wieder mal vereint zu sehen, schließlich teilten sie sich ja mal eine Serie, aber ansonsten herrscht hier eher eine Peinlichkeit. Die übertrieben dargestellten Waffen und die Statur von Cable ist ein Verweis auf die 1990er, wobei hier die Ironie fehlt und es eher wie ein Bruch wirkt. Da hätte man sich lieber auf die Figuren des Teams konzentrieren sollen mit denen der Leser noch nicht allzu vertraut ist.

Das wirkt sich gerade gegen Ende aus. Wenn es schon sehr dramatisch wird, so sollte man auch mehr mit dem Charakter mitleiden können. So verpufft der Effekt da der Leser mit der Figur noch nicht sonderlich vertraut ist. Aber die Action lohnt sich und wie man den scheinbar unbesiegbaren Gegner bezwingen kann, sorgt für Spannung.

Die letzte Hälfte des Bandes hängt mit einem großen Crossover aller Avengersserien zusammen was aber bislang noch nicht in die Gänge gekommen ist. Dabei ist die Storyidee sehr gut. Der Red Skull, Erzfeind von Captain America, hat sich das Gehirn des verstorbenen Charles Xavier eingesetzt und besitzt nun dessen Fähigkeiten. Die Jagd nach dem Hirn ist recht spannend und es gibt auch einige Überraschungen. Das führt wiederum zu einer hohen Spannung da immer Twists eingeläutet werden. Insgesamt ist es sehr flott zu lesen aber hängen bleibt leider nicht viel. Insgesamt ist da doch noch einiges an Luft nach oben und viel Lärm um nichts.


Fazit:
Der Band hängt ein bisschen in der Luft und damit ist noch einiges an Platz nach oben. Die Storys haben ihren Reiz, führen aber nirgendwo hin.


Uncanny Avengers 2: Verstärkung aus der Zukunft - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Uncanny Avengers 2: Verstärkung aus der Zukunft

Autor der Besprechung:
Jons Marek Schiemann

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 12,99

ISBN 10:
3957988411

ISBN 13:
978-3957988416

96 Seiten

Positiv aufgefallen
  • gute Storys
  • Action
Negativ aufgefallen
  • Storys hängen in der Luft
  • dramatische Effekte verpuffen
  • peinlicher Deus-Ex-Machina Effekt
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.12.2016
Kategorie: Avengers
«« Die vorhergehende Rezension
Fairy Tail Zero
Die nächste Rezension »»
Werewolf Game 03
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.