SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.855 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Peter-Parker Spider-Man Vol2 6

Geschichten:
Der achte Tag, Teil 3: Ein normaler Tag
Autor: Howard Mackie, Zeicher: John Romita jr., Tuscher: Scott Hanna
Der achte Tag, Teil 4: Acht sind genug
Autor: Joe Casey, Zeicher: Terry Shoemaker, Tuscher:


Story:
Lange nachdem der Juggernaut durch den Stein von Cyttorak zu übermenschlicher Macht gelang, bekommen nun sieben weitere Menschen durch Artefakte göttliche Kräfte verliehen, die sie dazu nutzen sollen, um die Menschheit in einem gewaltigen Krieg gegeneinander anzuführen...

Meinung:
Dass es in der Comicindustrie fast nur noch um die Verkaufszahlen geht, ist wohl genauso klar, wie, dass im Fussball mittlerweile das Geld regiert. Und so lässt man sich bei Marvel, dem FC Bayern der Comicwelt, auch keine Gelegenheit entgehen, die Verkaufszahlen einer neu gestarteten Serie (in diesem Fall "Juggernaut") durch ein Crossover mit etablierten Superheldenserien in die Höhe zu treiben. Selten zuvor geschah dies jedoch in einer so lieb und einfallslosen Weise wie hier in "Der achte Tag". Die an das Computerspiel "Populus" erinnernde Handlung ist lächerlich, die Dialoge grauenhaft und sämtliche Charaktere wirken so platt, als hätte der Juggernaut sie schon im Vorfeld überrollt. Mit etwas mehr Mühe hätte man aus dem simplen Plot vielleicht noch eine nostalgische Hommage an die Superheldencomics der Golden Age machen können, doch dazu fehlt dem Endresultat jeglicher Stil und Charme. Einzig die gewohnt guten Zeichnungen von John Romita jr. retten diese Ausgabe vor einem völligen Desaster. Man kann wirklich nur hoffen, dass Marvel in Zukunft die Finger von solch miserablen Kommerz Crossovers lässt, die höchstens mal bei den X Men gelingen. Das wachsame Auge: Mitte der zweiten Geschichte vergisst Xavier wohl, dass er telepathische Kräfte besitzt, als er dem weghüpfenden Spider Man noch etwas wichtiges hinterherruft, was dieser ganz offensichtlich nicht mehr hören kann...

Peter-Parker Spider-Man Vol2 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Peter-Parker Spider-Man Vol2 6

Autor der Besprechung:
Christian Strowa

Verlag:
Marvel Deutschland

Preis:
€ 6,95

52 Seiten

Positiv aufgefallen
  • John Romita jr.
Negativ aufgefallen
  • grauenhafte Dialoge
  • einfallslose Handlung
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 31.08.2001
Kategorie: Spider-Man
«« Die vorhergehende Rezension
Eden - It´s an Endless World 4
Die nächste Rezension »»
Peter-Parker Spider-Man Vol2 7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.