SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.617 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Küss Ihn, nicht mich! 5

Geschichten:
Küss ihn, nicht mich 5
Autor und Zeichner:
Junko

Story:
Kae ist immer noch von ihren Verehrern umgeben, die sich liebevoll um sie kümmern, dass sie nicht wieder einen Rückfall hat und dick wird. Stattdessen stellen einige der Jungs ihre Gefühle zurück und unterstützen Asuma etwas dabei, ihr Herz zu gewinnen

Zwar ist dem Mädchen das auch noch nicht so sehr bewusst, aber sie ist trotzdem mit dabei, als Asuma eine alte Karte im Geschichtsklub findet und deren Geheimnis nachgeht. Allerdings zeigt sich bald, dass sie doch besser auf ein paar Kleinigkeiten hätten achten sollen. Denn alles stellt sich als Scherz heraus.

Und als sei das nicht alles, taucht auch bald derjenige auf, der seinen jüngeren Bruder so an der Nase herumgeführt hat. Asumas älterer Bruder Kazuma kommt als Geschichtsreferendar an die Schule und unterrichtet ausgerechnet die Klasse. Schon bald hat er nichts besseres zu tun, als sich an Asuma heran zu machen. So war das auch nicht geplant.



Meinung:
Im fünften Band schwingt das Pendel endgültig um. Von Kaes besonderer Leidenschaft, den Boys Love Mangas ist nichts mehr zu bemerken, auch hat sie es scheinbar dran gegeben, die Jungs in ihrer Umgebung miteinander zu verkuppeln.

Jetzt scheint es eher darum zu gehen sie mit dem für sie richtigen Jungen zusammen zu bringen, der ebenso schüchtern und unsicher wie sie zu sein scheint. Und natürlich wird das auch gleich wieder durch einen charmanten und frechen Rivalen torpediert.

Azuma und Kae haben es deshalb nicht leicht, da beide nicht so ganz realisieren, dass sie sich ja inzwischen ziemlich mögen. In der Hinsicht zitiert die Geschichte sämtliche damit zusammenhängende Klischees, die aber immerhin unterhaltsam präsentiert werden.

Auch wenn der Inhalt mittlerweile nicht mehr besonders viel mit dem Anfang zu tun hat, lässt sich die Geschichte doch gut lesen. Sie ist flott erzählt, niedlich gezeichnet und bietet vor allem jungen Lesern den Humor, die sie schätzen werden – leicht, romantisch und harmlos.



Fazit:
Küss ihn, nicht mich! weicht auch im neuen Band nicht von der üblichen Mischung aus Humor und Romantik ab und bewegt sich auf recht ausgetretenen Pfaden, die aber trotzdem jüngeren Lesern viel Lesespaß bietet.

Küss Ihn, nicht mich! 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Küss Ihn, nicht mich! 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-2889217687

160 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Romantisch und amüsant erzählt
Negativ aufgefallen
  • Oberflächlich und klischeehaft.
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.01.2017
Kategorie: Küss ihn, nicht mich
«« Die vorhergehende Rezension
Dark Night: Eine wahre Batman-Geschichte
Die nächste Rezension »»
The Demon Prince 7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.