SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 13.976 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Dem Himmel entgegen 1

Geschichten:
Dem Himmel entgegen 1
Autor und Zeichner
: Shiki Kawabata

Story:
Ayumi ist ausgesprochen glücklich und mit der Welt zufrieden, denn Shiro, in den sie schon lange insgeheim verschossen ist, hat sie erhört – sie sind damit auch endlich ein paar und können romantische Stunden miteinander verbringen.

Doch an einem besonders magischen Tag in ihrer Stadt ändert sich alles Ayumi sieht zufällig mit an, wie sich ihre Klassenkameradin Zenko, ein pummliges und hässliches Mädchen vom Dach springt. Sie fällt in Ohnmacht – und als sie erwacht ist sie jemand anderes.

Von nun an muss Ayumis Seele in Zenkos Körper herumlaufen und mitansehen, wie die sich in ihrem Körper an Shiro heranmacht. Und dazu kommt, dass niemand ihr glauben will, so sehr sie auch beteuert, nicht die zu sein, für die sie alle halten. Wird sie jemals wieder sie selbst werden.



Meinung:
Dem Himmel entgegen ist eine der vielen „Was wäre Wenn“-Geschichten und stellt die Heldin wie auch die Leser vor interessante Fragen. Die romantische Geschichte mag von der Stange sein, doch was sich durch den Körpertausch daraus entwickelt, ist interessant.

Denn Ayumi beginnt sich nach dem ersten Schock doch gelegentlich selbst zu hinterfragen. Sie merkt bald, das Aussehen nicht alles ist, und sie ganz offensichtlich auf das falsche Pferd gesetzt hat, was ihre Liebe betrifft, denn ausgerechnet jemand steht jetzt zu ihr, den sie bisher nicht wirklich wahr und ernst genommen hat.

Zugleich muss sie sich in der pummligen und kleinen Gestalt einiges gefallen lassen – glücklicherweise verzichtet die Künstlerin aber diesmal auf die üblichen Mobbing-Klischees, stattdessen erlaubt sie sich, die Figuren in einem moderateren Umfeld agieren zu lassen.

Die Probleme werden freilich oberflächlich und harmlos behandelt, weil der Titel in erster Linie unterhalten soll, bietet aber trotzdem sehr viel Abwechslung von dem üblichen „Mädchen liebt Junge vor Schulhintergrund“-Thema und den damit verbundenen Archetypen und Handlungsmustern.



Fazit:
Dem Himmel entgegen ist eine interessante Mischung aus romantischer Geschichte und Mystery-Drama, das zwar verspielt, aber dennoch sehr warmherzig eine Geschichte erzählt, die mit bekannten Elementen spielt, diese aber ganz neu arrangiert.

Dem Himmel entgegen 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Dem Himmel entgegen 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842030701

208 Seiten

Dem Himmel entgegen 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Warmherzig und liebenswert erzählt
  • Ein interessanter neuer Ansatz
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.02.2017
Kategorie: Dem Himmel entgegen
«« Die vorhergehende Rezension
Puella Magi Oriko Magica 1
Die nächste Rezension »»
Djinn 13: Kim Nelson
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.