SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 13.748 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Batman Dark Knight III 5

Geschichten:
Batman Dark Knight III 5
Autor: Frank Miller, Brian Azzarello, Zeichner: Andy Kubert, Frank Miller, Inker: Klaus Janson, Frank Miller, Colorist: Brad Anderson, Alex Sinclair


Story:
Gotham droht im Chaos zu versinken, da die angsterfüllten Einwohner Batman ausliefern wollen. Währenddessen hat das neue Batgirl einen alten Verbündeten Batmans ausfindig gemacht und hofft mit seiner Hilfe Superman retten zu können.


Meinung:
Am Ende des letzten Heftes stellte sich die Frage wie die einzelnen Handlungsstränge nun zusammen gehören und wie die Konsequenzen aussehen. Superman ist besiegt, Atom auf molekularer Ebene verschollen, Flash hat gebrochene Beine und die Bürger von Gotham wollen aus lauter Angst vor den Kryptonieren aus Kandor Batman an sie ausliefern.

Es sieht alles hoffnungslos aus. Doch Batman hat immer noch seine Bande von Vigilanten, die Sons of Batman, welche Flash auf den ersten Seiten retten und in Sicherheit bringen. Da atmet man unwillkürlich erst einmal auf und ist erleichtert, denn den Helden wurde bislang insgesamt sehr übel mitgespielt. Generell wird es hier etwas lichter und leichter. Nicht das hier Humor vorhanden wäre, aber es herrscht wenigstens ein bisschen Hoffnung vor.

Nicht zuletzt durch den im letzten Heft überraschenden Auftritt von Aquaman. Carrie sollte ihn ausfindig machen und nun wird klar warum. Es sei nur so viel verraten: es hat etwas mit dem besiegten Superman zu tun. Da gibt es wieder einmal ein eindrucksvolles Splashpanel was die Ikonenhaftigkeit des Charakters bestätigt sowie ein wunderbares Panel bei dem man unwillkürlich lächeln muss.

Doch zunächst gibt es einen weiteren Cliffhanger der in dieser Ausgabe zunächst keine weitere Rolle spielt, sondern wohl erst später vorkommt. Wer sich gefragt hatte wen und warum Wonder Woman auf ihrem Rücken trägt, bekommt hier eine erste Antwort, die aber deutlich mehr Fragen aufwirft. Es verspricht noch dramatisch zu werden. Vor allem nachdem man gesehen hat wie sehr Lara ihren Vater Superman zusammengeschlagen hat, so fragt man sich auch wie sie sich gegenüber ihrer Mutter verhalten wird.

Lara ist auch die zentrale Figur in dem Mini-Comic welcher bestenfalls ganz nett ist, es aber unklar wird inwieweit er wirklich für die Story relevant ist. Es wird die Liebe zwischen Lara und Baal, einem jungen Mann aus Kandor, thematisiert in der deutlich wird, dass sich der Moralkodex zwischen den Beiden doch deutlich voneinander unterscheidet. Ob das Rückschlüsse für eine positive Entwicklung zulässt?

Zunächst jedoch schlägt Batman zurück und es ist eine wahre Wohltat wie er eine List anwenden kann und innerlich jubelt man dem Dunklen Ritter zu, wenn er einem Krieger aus Kandor Saures gibt.  An Spannung mangelt es da nicht, denn schließlich ist Batman ein alter Mann. Und der Kampf führt zu einem wundervollen Ende welches es vermag in einer einzigen Splashpage die ganze gemeinsame Geschichte, nicht nur in den Comics, von Batman und Superman zusammenzufassen. Allein diese Splashpage rührt den langjährigen Fan. Und macht dieses Heft zu einem Pflichtkauf.


Fazit:
Ein starkes Heft welche mehrfach auf die lange Geschichte der Helden Bezug nimmt und alles in einem wunderbaren Panel auslaufen lässt, welches vor allem die Fans zu berühren weiß.


Batman Dark Knight III 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Batman Dark Knight III 5

Autor der Besprechung:
Jons Marek Schiemann

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 4,99

ISBN 13:
4190630104998

36 Seiten

Batman Dark Knight III 5 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Spannung und Dramatik
  • etwas Hoffnung
  • wunderbares Endpanel
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.02.2017
Kategorie: Batman
«« Die vorhergehende Rezension
Finder 8: Geheimes Versprechen
Die nächste Rezension »»
Mosaik 494
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.