SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.687 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Min Min Mint

Geschichten:
Kap. 1 - 8
Autor: Satoshi Shiki, Zeicher: Satoshi Shiki, Tuscher: Satoshi Shiki


Story:
Zusammen mit ihrem Großvater, einem schusseligen Erfinder, lebt Mint in einem Tempel. Eines Tages taucht dort der kleine Katzenjunge Lime auf, und ab diesem Moment verfügt Mint über magische Fähigkeiten, die se nutzt, um anderen zu helfen. Durch ihre magische Ausstrahlung zieht sie auch die Aufmerksamkeit ihrer Mitschülerinnen auf sich, die um Mints Freundschaft rivalisieren. Um das Durcheinander perfekt zu machen, erscheint Limes eifersüchtige Verlobte, und der Junge gibt seine wahre Identität preis...

Meinung:
Satoshi Shiki ist seit „Kamikaze“ kein Unbekannter mehr. Wer hofft, „Min Min Mint“ wäre ein vergleichbar spannender Action-Manga, wird schwer enttäuscht. In diesem Oneshot stellt der Mangaka seinen Sinn für Humor unter Beweis und parodiert sämtliche Klischees der Magical-Girls-Reihen inklusive reichlicher Anspielungen auf bekannte Serien. In Folge werden der Titelheldin aus heiterem Himmel magische Kräfte verliehen und ein kindlicher, außerirdischer Katzen-Sidekick, der zugleich ihr Mentor ist, unterstützt sie („Sailor Moon“, „Sailor V“). Als nächstes erscheint eine ältere Mitschülerin im Superhelden-Kostüm, deren größte Passion es ist, für die neue Freundin Kleider zu nähen („Card Captor Sakura“). Natürlich dürfen auch eine Ninja und eine Technikerin mit ihrem unvermeidlichen Riesenroboter nicht fehlen („Tenchi Muyo“, „Neon Genesis Evangelion“). Der unterschätzte Junge enthüllt seine wahre Bestimmung, doch da sein Auftrag nicht länger zur Debatte steht, kann er auf der Erde bleiben und mit den anderen jede Menge Spaß haben. Dieser besteht in erster Linie darin, dass Mint regelmäßig aus nichtigen Gründen ihr Kostüm verliert, denn auch Wäscheschau bzw. nackte Tatsachen gehören zu den typischen Elementen solcher Titel. Auch wird die Hauptfigur grundsätzlich von ihren Helferhelfern/Freundinnen umschwärmt, und so kommt auch eine leichte Prise Erotik hinzu, in diesem Fall vor allem Yuri, was zugleich auf den Yaoi-Support anspielt, der in den Reihen für weibliche Leser enthalten ist. Wer einfach nur lachen möchte über die Demontage diverser Mangas, wird mit „Min Min Mint“ seinen Spaß haben. Erhofft man sich mehr von Satoshi Shikki, dann wartet man besser auf den nächsten Band von „Kamikaze“.

Min Min Mint - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Min Min Mint

Autor der Besprechung:
Irene Salzmann

Verlag:
Planet Manga

Preis:
€ 6,95

ISBN 10:
3-89921-684-9

Positiv aufgefallen
  • nimmt die typischen Klischees bekannter Manga-Serien auf die Schippe
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.06.2004
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
The Ring 1
Die nächste Rezension »»
Die Fantastischen Vier / die Rächer 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.