SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 13.748 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Aquaman 9: Aquawoman

Geschichten:
Aquaman 9: Aquawoman
Original:
Aquaman # 49-52
Autor: Dan Abnett
Zeichner, Tusche: Vincente Cifuentes & John Bell
Farben: Guy Major
Übersetzung: Carolin Hidalgo



Story:

Endlich ist es geschafft. Die Gegner, die das unterseeische Reich von Atlantis von Außen und von Innen bedroht haben, sind endlich besiegt. Das gibt Arthur Curry und Mera die Gelegenheit, ein wenig auszuspannen und die Zweisamkeit in dem alten Leuchtturm zu genießen, in dem er aufgewachsen ist.

Beide kommen sich langsam näher und Mera erfährt weitere kleine Details über sein Leben, bevor er ins Meer gegangen ist und zu Aquaman wurde – dazu gehören auch die alten Freunde … und Freundinnen, mit denen man einen Ausflug unternimmt.

Doch mit dem Frieden ist es vorbei, als ein unheimliches Monster die Menschen bedroht und einige sogar tötet. Da es aus dem Meer zu kommen scheint, macht Arthur das Problem zu seiner Sache und stürzt sich in den Kampf, der ihn nicht nur in Konfrontation mit seinem Erzfeind Scavenger führt, sondern auch dem FBI.



Meinung:
Es scheint, als wolle die Serie mit eher kleinen und humorvollen Episoden ausklingen, nachdem es in den letzten Bänden eher episch zuging. Deshalb nehmen sich die hier versammelten Hefte auch die Zeit Arthur und Mera in einer eher friedlichen Umgebung zu zeigen.

Sie klären erst einmal ein paar persönliche Unstimmigkeiten, die Mera dazu bringen auch äußerlich ihre Verbindung zu ihrem Geliebten und Mann zu bekunden, indem sie zu Aquawoman wird, mit einem ähnlichen Kostüm. Sie arbeiten diesmal auch im Team zusammen.

Wie man sich denken kann, steckt hinter den Angriffen weit mehr als eine harmlose Kreatur, die nur von den Menschen aufgeschreckt wurde, so dass die beiden fast schon froh sind, das FBI an ihrer Seite zu wissen, mit dem Mera fast schon besser zurecht kommt als ihr Mann, vermutlich weil sie bessere diplomatische Qualitäten hat und die Bewunderung leichter nimmt.

Es geht spannend und actionreich zu, dazu kommen aber auch ein paar humorvolle Momente, in denen eher das Privatleben der Helden im Mittelpunkt steht, so dass genügend Abwechslung besteht, die das Abenteuer noch unterhaltsamer machen und den Figuren mehr Tiefe geben.



Fazit:
Aquaman: Aquawoman bietet ein in sich geschlossenes Abenteuer, in dem der Held mit der Action etwas herunter schraubt, dafür aber mehr Einblicke in sein früheres Leben gibt und der Beziehung zu Mera zu wachsen erlaubt, was einen schönen Ausklang aus der Serie bietet.

Aquaman 9: Aquawoman - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Aquaman 9: Aquawoman

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 12.99

ISBN 13:
978-3957989826

112 Seiten

Aquaman 9: Aquawoman bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Ruhige Momente vertiefen die Charaktere
  • Spannender und unterhaltsamer Ausklang der Saga
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.03.2017
Kategorie: Aquaman
«« Die vorhergehende Rezension
XIII 24
Die nächste Rezension »»
Iron Man 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.