SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.126 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Batman: Little Gotham

Geschichten:
Batman: Little Gotham
Original:
Batman: Lil'Gotham # 1-6
Text: Dustin Nguyen, Derke Fridolfs
Zeichnungen und Farben: Dustin Nguyen
Übersetzung: Walprojekt

Story:
Niedlich sind sie schon, die Helden und Schurken Gothams in einen eher kindlichen Look, genau so wie ihre Abenteuer, die zu Halloween beginnen und gerade Batman vor die Frage stellen, wie man bei den ganzen Verkleideten eigentlich die Schurken finden soll.

Auch Weihnachten stellt eine Herausforderung für die Helden dar, denn der ein oder andere Superschurke will auch noch mitreden und stellt so den Frieden und die Feiern auf den Kopf, so dass Batman, Robin und Co eingreifen müssen. Und die Gotham City Sirens machen zu Silvester richtig einen drauf.

Am Ende kommen auch noch der Valentinstag an der Reihe – um Herz und Schmerz miteinander zu vereinen, am St.-Patricks-Day ist auch im Polizei-Hauptquartier von Gotham City alles grün, und dann kommt schließlich auch Ostern mit all seinen Überraschungen.



Meinung:
Was die Amerikaner daran reizen mag, ihre ikonischen Helden gelegentlich in einem anderen Stil zeichnen zu lassen, der weitaus niedlicher ist als übliche und auch in den Geschichten darauf achten, dass dieser kindgerecht ist, dass bleibt wohl immer unverständlich, aber unterhaltsam ist es schon.

In diesem ersten Band werden die Superhelden und ihr Umgang mit den Feiertagen auf die Schippe genommen, wobei auch die damit verbundenen Klischees nicht zu kurz kommen. In den ganzen Klamauk eingebettet sind natürlich auch kleine Abenteuer, die diesmal auch von jüngeren Lesern gemocht werden.

Die Serie hat viel von den im Morgenprogramm laufenden Cartoons – schräge Sprüche und chaotische Momente – die Figuren sind schlicht gestrickt und reagieren überzogen, letztendlich kommt nicht wirklich einer der Helden oder Schurken in größere Gefahr.

Das mag befremdlich wirken, ist aber auch eine nette Abwechslung zu den bierernsten und teilweise sehr düsteren Interpretationen des Superheldenkosmos, die sich mehr an die älteren Fans richten. Hier werden vor allem Kinder angesprochen, die mit den anderen Serien noch nicht so viel anfangen können.

Denn dieses Gotham ist schrill und bunt, in lichten und lebhaften Farben gehalten, die sich sehen lassen können. Die Zeichnungen stellen die Helden weniger als Babies, denn als Karikaturen von Teenagern dar, was ihnen aber eine besondere Note verleiht.



Fazit:
Als nette kleine Abwechslung zu den ernsten und düsteren Comics aus Gotham City ist Batman: Little Gotham sicherlich interessant und einen Blick wert, man muss aber auch damit zurecht kommen, dass die kleinen Geschichten eher schrill und albern sind, weil sie sich bewusst an ein jüngeres Leserpublikum richten dürften.

 Batman: Little Gotham - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Batman: Little Gotham

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16.99

ISBN 13:
978-3741600135

140 Seiten

 Batman: Little Gotham bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Schrill, bunt und lustig gezeichnet
  • Gotham City einmal ganz für Kinder gemacht
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.03.2017
Kategorie: Batman
«« Die vorhergehende Rezension
Tag X Band 4: Als die Titanic nicht sank
Die nächste Rezension »»
Pokémon: Die ersten Abenteuer 6
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.