SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 13.655 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Wolf Girl & Black Prince 12

Geschichten:
Wolf Girl & Black Prince 12
Autor und Zeichner
: Ayuko Hatta

Story:
Es kriselt gehörig zwischen Erika und Kyoya, weil beide ziemlich eifersüchtig zu sein scheinen. Denn nicht nur, dass Kyoya sich offensichtlich ganz gut mit Yukari versteht, die mit ihm im gleichen Schülerkomitee ist und somit viel in seiner Nähe, nein ihm passt es auch nicht, sie näheren Kontakt mit einem Arbeitskollegen hat.

Ausgerechnet der ist nämlich ein Junge, der ihr schon einmal vor drei Jahren, als sie noch zur Mittelschule gegangen ist, ein Liebesgeständnis macht, etwas, was Erika damals nur noch nicht verstanden hat. Richtig problematisch wird es, als Kyoya sie und Terapon nach der Arbeit zusammen erwischt.

Und auch später schenkt sie ihm offensichtlich mehr Aufmerksamkeit als sie sollte, was natürlich Kyoya noch mehr auf die Palme bringt und es so zum Krach kommt. Und auch Terapon bittet Erika nicht ganz uneigennützig um Hilfe, auch wenn die überraschende Dinge über ihn erfährt.



Meinung:
Was soll man noch viel zu Wolf Girl & Black Prince sagen? Wieder einmal dreht sich alles um die erste Liebe, Eifersucht und Misstrauen, also quasi all die Dinge, die damit zusammenhängen und den Freunden das Leben unnötig schwer machen.

Die Entwicklungen sind ganz natürlich, zeigt es sich doch, dass bestimmte Beziehungen noch vieler Prüfungen bedürfen, bis sie funktionieren. Immerhin hat Erika das Recht, auf die freundlichen Liebesbekundungen ihres früheren Bekannten zu hören, zumal dieser eher auf sie eingeht.

Immerhin erfährt man so jetzt auch einiges über diesen, was vor allem Erika zum Nachdenken bringt und sie erst viel zu spät bemerken lässt, was eigentlich Sache ist. Die Krise nimmt ihren Lauf und so wächst dann auch die Spannung, die neugierig darauf werden lässt, wie es wohl weiter geht.

Immerhin übertreibt es die Künstlerin nicht, sondern bleibt nahe an der Lebenswirklichkeit ihrer Protagonisten und gibt  ihren Lesern die Gelegenheit, mit diesen zu fühlen und Sympathien oder Antipathien zu entwickeln, auch wenn vieles natürlich schon aus anderen Geschichten bekannt ist.



Fazit:
Wolf Girl & Black Prince ist eine schlichte aber warmherzig und effektiv erzählte Geschichte um die erste Liebe und all die Sorgen und Nöte, die das Gefühlschaos mit sich bringt, vor allem wenn auch andere noch meinen ein Wörtchen mitreden zu dürfen.

Wolf Girl & Black Prince 12 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Wolf Girl & Black Prince 12

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-2889216680

176 Seiten

Wolf Girl & Black Prince 12 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Warmherzig und lebensnah erzählt
  • Glaubwürdige Darstellung der Gedanken und Gefühle der Teenager
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.03.2017
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
No Guns Life 02
Die nächste Rezension »»
Küss Ihn, nicht mich! 6
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.