SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 13.748 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Doctor Who: Gefangene der Zeit 2

Geschichten:
Doctor Who: Gefangene der Zeit 2
Original:
Doctor Who: Prisoners of Time  # 7-12
Autoren: Scott & David Tipton
Zeichner: Kevin Hopgood, Roger Langridge, David Messina, Georgia Sposita, Elena Casagrande, Silvia Califana, Matthew Dow Smith, Kelly Yates
Farben: Charlie Kirchhoff, Scarlet/Gothica, Arianna & Azurra M. Florean
Übersetzung: Claudia Kern



Story:
Wer ist der Unbekannte, der auf recht hinterhältige Art und Weise die Freunde und Begleiter des Doctors entführt? Und warum hört er damit nicht auf? Auch die letzten fünf Inkarnationen müssen diesen Verlust miterleben und das immer wieder wenn sie gerade anderes zu tun haben.

Weder der siebte, noch der achte, neunte, zehnte und elfte Doktor können verhindern, dass der Vermummte auftaucht, und Ace, Grace Holloway, Rose und andere einfach mit sich reißt. Erst der zehnte Doktor scheint zu ahnen, dass mehr hinter der ganzen Sache steckt,

Doch erst die elfte Inkarnation kommt dem Kidnapper und seinem Geheimnis auf die Spur. Er steht schließlich dem Feind gegenüber … doch er ist nicht allein.



Meinung:
Panini veröffentlicht nun den zweiten Teil der 12-teiligen Miniserie Gefangene der Zeit, die anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der britischen Kultserie Doctor Who erschien und der Saga auf ganz besondere Weise zu huldigen weil.

Diesmal tauchen die Geschichte in vertrautere Gefilde ein, sind doch nur die ersten beiden Doktoren den Lesern nicht ganz so bekannt, es sei denn diese haben sich gerade erst erschienene Veröffentlichungen der klassischen Serie zugelegt und sind auf einem besseren Stand.

Wie zu erwarten kann man nun auch die Lösung des Rätsels erwarten, das heißt quasi, dass die Handlung mehr und mehr anzieht und einige sehr gelungene Twists bietet. Tatsächlich ist die Geschichte gut durchdacht und gibt immer wieder kleine Hinweise auf den roten Faden gibt. Die Zeichenstile der Künstler sind dagegen sehr unterschiedlich, vor allem das Abenteuer des achten Doktors fällt leider künstlerisch deutlich gegenüber den anderen ab

Nimmt man das hin erwartet einen Lesegenuss, denn die einzelnen Facetten der Persönlichkeit des Doktors kommen sehr gelungen zur Geltung. Der Showdown ist vielleicht nicht so episch wie man erwarten mag, passt aber durchaus zum Stil der Serie. Die jedem der Einzelhefte beigefügten Kommentare bieten zudem interessante Infos, die den positiven Eindruck abrunden.



Fazit:
Vielleicht ist es Panini ja wirklich gelungen durch die Veröffentlichung von Doctor Who: Gefangene der Zeit, Neugier und Interesse bei den deutschen Fans zu wecken, was die  klassischen Doktoren betrifft, die Serie bietet jedenfalls einen unkomplizierten Einstieg dazu

Doctor Who: Gefangene der Zeit 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Doctor Who: Gefangene der Zeit 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 19.99

ISBN 13:
978-3741600517

160 Seiten

Doctor Who: Gefangene der Zeit 2 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Atmosphärische Vorstellung der elf Doktoren
  • Spannende Weiterentwicklungen
  • Ansprechender Abschluss der Serie
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 21.03.2017
Kategorie: Doctor Who
«« Die vorhergehende Rezension
Küss Ihn, nicht mich! 6
Die nächste Rezension »»
Geschichten aus dem The Goon Universum
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.