SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.511 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - LoveLive! - School Idol Project 3

Geschichten:
LoveLive! - School Idol Project 3
Autor:
Sakurako Kimino
Zeichner: Arumi Tokita
Charakterdesign: Yuhei Murota

Story:
Honola und ihre Freundinnen haben zwar schon einmal an einem kleinen Wettbewerb teilgenommen, um auf ihre Schule aufmerksam zu machen, aber sie wissen auch, dass das nicht dabei helfen wird, diese zu retten, bevor die wegen zu geringer Bewerberzahlen geschlossen wird.

Also müssen sie im größeren Stil auftreten und rekrutieren noch andere, um ein Musikvideo aufzustellen und damit an dem Love!Love teilzunehmen einem noch größeren School Idol Projekt. Nach einigem Hin und Her sind sie zu Neunt und trainieren wie die Wilden, um zu glänzen.

Dabei merken sie eines, nur Einigkeit führt zum Ziel und das Vertrauen auf das gemeinsame Ziel. Deshalb schaffen sie es auch, das Video zu erstellen und in den Contest zu stellen, in der Hoffnung, dass sie damit genügend Aufmerksamkeit erringen. Denn nur so kommen sie eine Runde weiter …



Meinung:
Es macht schon Spaß Geschichten zu lesen, in denen es einmal nicht nur um Jungen und die erste Liebe geht, sondern die jungen Heldinnen auch ganz andere Sorgen und Nöte haben, die sie beschäftigen und schließlich sogar als Gruppe zusammenschweißen. Davon erzählt diese Serie

Ob es solche School Idol Projekte in Japan überhaupt gibt, sei dahin gestellt, aber die Idee ist nett und führt zu einer interessanten Ausgangssituation, durch die der Gemeinschaftssinn und auch die Freundschaft und Hilfsbereitschaft propagiert wird.

Die jungen Heldinnen wissen durch ihre quirlige und lebhafte Art zu gefallen, schaffen es auf sympathischen Weise Aufmerksamkeit zu wecken. So hektisch es auch manchmal wird, die Geschichte gleitet dabei niemals ins Alberne ab, sondern wart immer eine gewisse Nähe zur Realität.

Spannung entsteht aber auch dadurch, dass die jungen Heldinnen gar nicht wissen, ob ihr Elan und ihr Einsatz überhaupt honoriert werden. Denn am Ende sorgt ein böser Twist dafür, dass man regelrecht mit ihnen fiebert und neugierig auf die Fortsetzung wird.



Fazit:
LoveLive! - School Idol Project bietet wie immer eine quirlige und lebhafte Geschichte um ein Thema, das man in Mädchenmangas eher selten findet und vor allem dadurch punktet, das Jungen und die erste Liebe einmal keine Rolle spielen, sondern ganz andere Dinge.

LoveLive! - School Idol Project 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

LoveLive! - School Idol Project 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7.50

ISBN 13:
978-3770493371

162 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die Handlung ist liebenswert quirlig erzählt
  • Es geht einmal nicht um Liebe und Jungs!
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.04.2017
Kategorie: LoveLive!
«« Die vorhergehende Rezension
Darwin's Game 9
Die nächste Rezension »»
Black Science Band 2: Willkommen, nirgendwo
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.