SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.063 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Dein Verlangen gehört mir 5

Geschichten:
Dein Verlangen gehört mir 5
Autor und Zeichner:
Ai Hibiki

Story:
Rei ist mittlerweile Mahiru mit Haut und Haaren verfallen und kann sich eigentlich gar nichts anderes mehr vorstellen, als von ihm geliebt zu werden, nicht nur geistig, sondern vor allem auch körperlich. Denn sie fühlt sich schon allein von seiner Nähe erregt.

Nun aber ist Eito Kaji in ihr Leben getreten, ein Junge, der sie beim Sex mit Mahiru in der Bibliothek beobachtet hat. Zwar merkt sie ganz deutlich, dass er sie auch haben möchte, aber viel zurückhaltender mit ihr umgeht, so als meine er es ernster mit ihr. Das zeigt sich auch, als sie fiebernd zusammenbricht.

Später wacht sie dann in seiner Wohnung auf und muss feststellen, dass er sie nicht nur ausgezogen sondern auch gewaschen hat und damit intime Bereiche berührt, die eigentlich nur Mahiru vorbehalten waren. Nun fühlt sie sich irgendwie beschmutzt und hat Angst, ihrem Stiefbruder und Freund davon zu erzählen



Meinung:
Wie verquer die Geschichte mittlerweile ist, merkt man gerade an diesem Band. Hatte Kaji im letzten noch ein wenig frischen Wind in die Serie gebracht, und schafft es auch noch, den ersten Teil von diesem zu beleben, so verblasst der interessante Eindruck nach diesem Kapitel.

Immerhin scheint er so viel Anstand zu besitzen, dass er anders als Mahiru die Gelegenheit nicht schamlos ausnutzt, sondern sich ernsthaft um sie kümmert und ihr zu helfen versucht. Später allerdings fällt die Geschichte in die üblichen Handlungsmuster und verwandelt Rei wieder in die devote Sklavin ihres Stiefbruders.

Man sollte nicht gerade viel Tiefgang und Logik von der Geschichte erwarten und schon gar nicht, dass die Heldin etwas aus dem lernt, was ihr da widerfährt. Nein statt dessen wird auf den immer gleichen erotischen Spielereien herumgeritten, sei es nun mit Worten oder mit Taten.

Wie immer hinterlassen Szenen und Dialoge einen bitteren Beigeschmack, denn die eindeutigen Klischees bleiben unkommentiert und spiegeln ein sehr konservatives, fast schon gefährliches Rollenmuster wieder, vor allem werden die Möglichkeiten verschenkt, die der dritte im Bunde geboten hätte.



Fazit:
Dein Verlangen gehört mir bietet eigentlich nur wilde und ziemlich klischeehafte Sexphantasien, die bei jüngeren Lesern leicht in den falschen Hals geraten könnten, auch wenn sie vielleicht ein Kribbeln im Unterleib erzeugen, aber auch einen Eindruck, der sie eventuell in eine falsche Richtung steuern lassen könnten.

Dein Verlangen gehört mir 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Dein Verlangen gehört mir 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842025189

192 Seiten

Dein Verlangen gehört mir 5 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
Negativ aufgefallen
  • Fragwürdige Rollenmuster werden mehr und mehr idealisiert
  • Fragwürdige Sexphantasien werden oberflächlich in den Raum geworfen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.05.2017
Kategorie: Dein Verlangen gehört mir
«« Die vorhergehende Rezension
Murciélago 1
Die nächste Rezension »»
Julie Wood Gesamtausgabe 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.