SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 13.902 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Liebeslügen 14

Geschichten:
Liebeslügen 14
Autor und Zeichner:
Kotomi Aoki

Story:
MUSH hat es geschafft und sich durch ihr Debüt erst einmal einen Namen gemacht, aber die Produzenten wissen, das Ruhm vergänglich ist, wenn man nicht ständig das Interesse der Fans schürt. Deshalb soll Riko aufgrund ihrer schönen Stimme nun auch bei Auftaktkonzert von Crude Play auftreten.

Doch das scheint nicht wirklich gut bei den Fans anzukommen. Im Internet startet eine Kampagne, durch die Riko am Auftritt gehindert werden soll. Denn die vielen weiblichen Fans wollen einfach nicht, dass ihr umschwärmter Liebling Aki nun durch den Song, den er für sie geschrieben hat, nun auch seine Gefühle für Riko bekundet.

Neben dem Hasstiraden gibt es auch Aufrufe zum Boykott. Was nun? Soll man den Auftritt von Riko zurückziehen, um sie zu schützen und die Fans nicht zusätzlich zu verärgern? Oder ist es wichtig gerade deswegen Flagge zu zeigen und das Mädchen doch mit der beliebten Band auftreten zu lassen. Gemeinsam sucht man nach einer Lösung und entdeckt dabei Überraschendes.



Meinung:
Es hat gut zwei Jahre gedauert bis die Fortsetzung der Geschichte erschienen ist, so dass man am besten noch einmal einen Blick in die Vorgängerbände wirft, um nachvollziehen zu können, was da eigentlich gerade passiert, erweist sich die ganze Geschichte im Hintergrund doch als etwas komplizierter als gedacht.

Die Liebesgeschichte bleibt auch weiterhin im Hintergrund, obwohl sie leicht mitschwingt und das Verhalten von einigen Personen beeinflusst. Aber dadurch bleibt sie unverbraucht und bietet genügend Raum für Spekulationen, genau so wie bei der Suche nach dem Ursprung der ganzen Hasskampagne gegen Riko und MUSH.

Am Ende findet man die Wahrheit heraus und beschließt, die Mittel, die der Schuldige angewendet hat, zu nutzen, um den Spieß umzudrehen. Die Mitglieder von Crude Play wissen genau was sie tun müssen, um den Shitstorm endlich zum Erliegen zu bringen, doch bis es so weit ist, dürfen die Leser erst einmal mitfiebern. Immerhin wird ein Einstieg leicht gemacht, da die Story nicht so komplex ist.

Alles in allem bleibt die Serie auch weiterhin einer liebenswerten und verspielten Erzählweise verhaftet, in dem die Sorgen und Nöte im Showbusiness bewusst vereinfacht werden, um der Geschichte einen eher leichtfüßigen und unbeschwerten Touch zu geben und neugierig auf die Entwicklungen zu machen, die ja noch kein Ende gefunden haben.



Fazit:
Liebeslügen setzt den Trend aus dem vorhergehenden Band fort. Immerhin ist der Einstieg nach der langen Pause leicht, beginnt doch diesmal eine neue Handlung, die aber bewusst an allen Fronten an den vorhergehenden Ereignissen anknüpft.

Liebeslügen 14 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Liebeslügen 14

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7.50

ISBN 13:
978-3770487578

192 Seiten

Liebeslügen 14 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Spannende Fortführung der Handlung
  • Interessante Entwicklungen im Hintergrund
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.06.2017
Kategorie: Liebeslgen
«« Die vorhergehende Rezension
Mehr als nur Freunde
Die nächste Rezension »»
Yona-Prinzessin der Morgendämmerung 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.