SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 13.748 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Does Yuki go to Hell? 4

Geschichten:
Does Yuki go to Hell 4
Autor und Zeichner
: Hiro Fujiwara

Story:
Um sie nun ganz und gar in ihre Aufgaben und den Fluch, der über ihnen lasten, einzuführen, bitten die Dorfbewohner Yuki und die anderen Kinder des abgelegenen Dorfes zu einer besonderen Zeremonie, in der sie den durch das „Erwachen“ entstandene Bund zu vertiefen.

Yuki sträubt sich nicht länger gegen Emma, ihr anderes Ich als die Hölle und beschließt nun endlich eng mit dieser zusammenzuarbeiten, um das Beste aus der Situation zu machen. Die lässt es sich allerdings auch nicht nehmen, alle Sechs in die Hölle und zu sich zu bringen.

Dort verletzt sich Yuki überraschend, so dass Takaya eine Nacht auf sie aufpassen muss, was auch für einiges an Trubel sorgt, denn nach und nach kommt heraus, wie die ehemaligen Freunde wirklich inzwischen zueinander stehen. Doch als das Dorf Mutsuji in schreckliche Gefahr gerät ist etwas anderes gefragt als Rivalität und Misstrauen.



Meinung:
Weiter geht es mit der interessanten Mischung aus Fantasy, Mystery und typischen Teenager-Themen wie Liebe und Streitereien, Rivalität und Freundschaft. Denn auch wenn sie mit übersinnlichen Wesen verbunden sind, so bleiben sie doch auch Kinder, bei denen die Hormone hoch schlagen.

Die junge Heldin hat ihr Schicksal angenommen, jetzt heißt es für sie tatsächlich etwas daraus zu machen und gleichzeitig auch nicht den Kontakt zu den Freunden zu verlieren, was ihr durch Emma nicht immer einfach gemacht wird, die ganz anders als sie ist.

Die Gefühle von Takaya werden natürlich auch nicht geringer, als sie eine Nacht lang mit ihm alleine ist. Aber wie man sich denken kann, die Geschichte bleibt in der Hinsicht eher harmlos und stellt das Beziehungsgerangel auch weiterhin hinter das Abenteuer.

Was am Ende heraus kommt ist zwar ein ruhiger Titel, aber auch einer, in dem das Abenteuer die erste Geige spielen darf und damit auch die Fans magischer Geschichten zu ihren Recht kommen, weil nicht nur wieder die üblichen Klischees um „Liebt er mich? Liebt er mich nicht?“ herunter gebetet werden.



Fazit:
Does Yuki go to Hell? Schafft es nun endlich ein wenig mehr Linie zu beziehen. Zwar hat die Romanze einen gewichtigen Anteil an der ganzen Sache, aber auf der anderen Seite bleibt auch das Abenteuer nicht außen vor, obwohl es eher auf junge Leserinnen ausgerichtet ist.

Does Yuki go to Hell? 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Does Yuki go to Hell? 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3551745675

194 Seiten

Does Yuki go to Hell? 4 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Eine quirlige Handlung mit verspielten Ideen
  • Die Geschichte findet endlich ihren Kurs
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.06.2017
Kategorie: Does Yuki go to Hell?
«« Die vorhergehende Rezension
One Week Friends 2
Die nächste Rezension »»
Batman: Killing Joke - Ein tödlicher Witz
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.