SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.864 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Kitchen Princess 9

Geschichten:
Kitchen Princess 9
Autor:
Miyuki Kobayashi
Zeichner: Natsumi Ando

Story:
Einfach ist es für Najica immer noch nicht. Zwar verarbeitet sie langsam den Tod von Sora und auch ihr Zuhause konnte durch das mutige Eingreifen von Taichi und Seya gerettet werden, aber es stimmt immer noch nicht alles so, wie es soll.

Denn sie merkt immer deutlicher, dass sie beide Jungs auf ihre Weise gern hat und die Gefühle ganz offensichtlich erwidert werden. Vor allem Taichi macht aus seiner Liebe keinen Hehl mehr und steht ihr bei, wo er nur kann, auch wenn er sich dabei gegen seinen Vater stellt.

Genau der plant aber auch im Geheimen, die beiden zu trennen – er will nicht noch einen Sohn an dieses Mädchen verlieren, das schon Sora auf dem Gewissen hat. Vordergründig hat er ihr verziehen, aber tatsächlich …
Und wie immer kann Seiya auch immer noch nicht so zu seinen Gefühlen stehen wie er eigentlich will – mit Folgen.



Meinung:
Eigentlich kommen die Helden langsam wieder zur Ruhe, aber es zeichnet sich ab, dass der Schulleiter Najica immer noch nicht ganz verziehen hat und nicht möchte, dass diese mit seinem überlebenden Sohn zusammen kommt, auch wenn er Taichi damit das Herz bricht.

Nun kristallisiert sich aber auch immer mehr heraus, dass Seiya tatsächlich ihr Puddingprinz ist, auch wenn er immer noch Schwierigkeiten darin hat, seine wahren Gefühle auszudrücken. Letztendlich zeigt sich, dass er doch eine sehr sanfte und freundliche Seite hat und dem Mädchen ähnlicher ist, als gedacht.

Ob er aber letztendlich der Junge an ihrer Seite wird, das bleibt noch offen, auch wenn das Pendel immer mehr in seine Richtung ausschlägt. Letztendlich ist es aber eine Entscheidung der Künstlerin, ob sie den Konventionen folgt oder noch einmal eine interessante Wendung einbaut.

Bis dahin bleibt die Serie ein romantisches Märchen mit vielen netten kleinen Rezepten, das ganz offensichtlich bei den jungen und zumeist weiblichen Lesern auch den Spaß am Kochen und Backen wecken soll. Die warmherzige Erzählweise hilft jedenfalls wunderbar dabei, über die ganzen Klischees hinweg zu sehen.



Fazit:
Kitchen Princess wird mehr denn je zu einem niedlichen Märchen um Freundschaft, die Liebe zum Kochen und Jungs. Wie immer wird es nicht all zu dramatisch, aber die feinfühlige und liebenswerte Erzählweise schafft es, den Leser in den Bann zu schlagen.

Kitchen Princess 9 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Kitchen Princess 9

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5.95

ISBN 13:
978-3551793294

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Romantisch und warmherzig erzählt
  • Kochen und Backen unterhaltsam verpackt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 17.08.2017
Kategorie: Kitchen Princess
«« Die vorhergehende Rezension
Harley Quinn: Harleys geheimes Tagebuch 2
Die nächste Rezension »»
Doctor Who: Der zehnte Doctor 4: Das unendliche Lied
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.