SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 13.983 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ousama Game Origin 3

Geschichten:
Ousama Game Origin 3
Autor: Nobuaki Kanazawa, Zeichner: J-ta Yamada


Story:
Die letzte Aufgabe des Ousama hat fast das ganze Dorf ausgelöscht. Obwohl nur noch zwölf Einwohner am Leben sind, ist die Aufdeckung des Täters immer noch nicht in greifbare Nähe gerückt. Als Kazunari eine Aufforderung erhält, in die Tropfsteinhöhle zu kommen, erhofft er weitere Hinweise zu erlangen. Allerdings gerät er in eine Falle.

Meinung:
Der dritte Teil der Reihe Ousama Game Origin ist etwas irritierend. Man hätte nämlich schon fast mit dem Finale gerechnet. Schließlich leben in dem Dorf  welches unter dem Ousama Game leidet nur noch zwölf Personen. Der Rest ist dem perfiden Spiel schon zum Opfer gefallen. Im zweiten Teil sorgte die letzte Aufgabe für ein Massensterben und auch die Verwandten der Helden mussten darunter leiden. Angesichts dessen, das nur noch wenige Überlebende da sind, hätte man nun mit der Auflösung gerechnet.

Doch wollte man offenbar nicht den Erfolg vorzeitig beenden, sondern beschränkt sich in dem dritten Teil vorrangig auf eine Nebenhandlung. Zwei der Helden werden in eine Falle gelockt. Vermeintlich folgen sie der nächsten Aufforderung des Ousama, sollen aber einer persönlichen Rache anheimfallen. Sie stecken in einer scheinbar aussichtslagen Lage was den Band, trotz der Verschleppung des eigentlichen Inhalts, sehr spannend macht.

Vor allem aber wird man dadurch entschädigt, weil alles sehr atmosphärisch gezeichnet ist. Denn die beiden jugendlichen Männer stecken in einer Höhle fest, können aber nicht die Wände erklettern, sondern müssen ihren Weg durch das Höhlenlabyrinth und unterirdische Flüsse finden. Da tut es richtig gut, dass  hier ein realistischer und recht detailreicher Stil gepflegt wird, da man so tief in das Setting eintauchen kann und die klaustrophobische Stimmung hautnah miterleben kann. Zwar wirkt dieser Handlungsstrang in der Gesamtschau etwas deplatziert und zeigt die psychologische Reaktion der Dorfbewohner auf die Ausnahmesituation auch nur exemplarisch auf und damit sehr oberflächlich, ist aber mit einem hohen Tempo versehen und besitzt eine ganz eigene Dynamik.

Vor allem da die Helden eine zeitliche Frist einhalten müssen. Sie müssen nicht nur der Todesfalle entfliehen, sondern auch bis zu einem Zeitpunkt die neue Aufgabe des Ousama erfüllen, wenn sie nicht durch ihn sterben wollen. Diese Spannung durchzieht über die Hälfte des Bandes.

Aber man kommt kaum dazu, Luft zu holen, denn der Cliffhanger hat es in sich. Und er ist zudem geschickt vorbereitet. Man atmet etwas auf und hofft nun auf eine kurze Entspannung, was auch dem emotionalen Zustand des Helden entspricht, also für eine hohe Identifikation sorgt, und ahnt nichts Böses. Doch dann gibt es gleich mehrere Andeutungen welche die Fantasie der Leserinnen und Leser befeuert. Es ist schon ein sehr geschickter Cliffhanger, wenn nicht eine spannende Szene an sich den Band beendet, sondern aufgeworfene Fragen welche bei dem Charakter und  bei den Lesern einen ungeheuren Verdacht erweckt wer wohl der Ousama sein könnte. Nicht nur deswegen erwartet man jetzt schon sehnsüchtig den nächsten Teil. An diesem Ousama Game möchte man unbedingt weiter teilnehmen.


Fazit:
Spannend. Auch wenn die eigentliche Handlung hier etwas verschleppt wird, so entschädigen die atmosphärischen Zeichnungen und die durchgehende Spannung für diesen Abstecher.

Ousama Game Origin 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ousama Game Origin 3

Autor der Besprechung:
Jons Marek Schiemann

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,99

ISBN 10:
3551719578

ISBN 13:
978-3551719577

176 Seiten

Ousama Game Origin 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • atmosphärische Zeichnungen
  • durchgehende Spannung
  • Dramatik
Negativ aufgefallen
  • eigentliche Handlung wird verschleppt
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.08.2017
Kategorie: Ousama Game
«« Die vorhergehende Rezension
Torchwood 1: Welt ohne Ende
Die nächste Rezension »»
Amazonia 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.