SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.124 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Legende von Korra 1: Revierkämpfe - Teil 1

Geschichten:
Die Legende von Korra 1: Revierkämpfe - Teil 1
Autor:
Michael Dante DiMartino
Cover: Heather Campbell & Jane Bak
Zeichner: Irene Koh
Farben: Vivian NG
Übersetzung: Sarah Weißbeck

Story:
Korra und Asami haben nach dem Sieg über Kuvira festgestellt, dass sie einander mehr bedeuten als sie dachten. Durch einen Ausflug in die Geisterwelt wollen sie ihre Beziehung festigen, ohne das andere sie stören, aber sie können die Zweisamkeit nicht wirklich genießen.

Denn schon tauchen Geister auf, die ihnen schwere Vorwürfe machen und andeuten, dass in Republica offensichtlich nicht alles so läuft wie es soll. Deshalb kehren die beiden jungen Frauen in ihre Heimatstadt zurück, weil sie merken, dass sie ihrer Verantwortung nicht davon rennen können.

Dort erfahren sie dass das Gebiet um das Tor zur Geisterwelt in der Stadt inzwischen von einem reichen Industriellen aufgekauft worden ist, der das Gebiet in einen Freizeitpark umwandeln will. Zudem gibt es Ärger mit einer Gang, die nicht mehr nur die Unterstadt aufmischt und das ist längst nicht alles.



Meinung:
Die Legende von Korra springt eine Generation weiter und damit auch zum nächsten Avatar. Auch wenn zwei seiner Freunde noch leben, so ist Aang doch schon lange tot und sein Geist wiedergeboren worden, Korra, ein Mädchen aus dem südlichen Wasserstamm hat allerdings inzwischen gelernt, in die großen Fußstapfen des Avatars zu treten.

Dafür hat sie in den vergangenen Jahren aber auch viel Lehrgeld zahlen müssen, was sie vor allem mit einer Person zusammengebracht hat. Und das ist bemerkenswert – thematisierte die Fernsehserie noch über lange Strecken die Liebe zu Mako, so hat Korra am Ende doch erkannt, das ihr Herz jemand anderen gehört.

Und das ist bemerkenswert, wird doch gegen Ende der Serie im Fernsehen und im Comic konsequent weiter das gleichgeschlechtliche Liebespaar Asami und Korra weiter beschrieben, die nun auch ihrer Umgebung klar machen müssen, dass sie ein Paar sind. Das wird dezent und geschmackvoll vermittelt, ohne es als Besonderheit hervor zu heben, sondern sehr natürlich dargestellt.

Die Abenteuer sind ansonsten klassisch. Natürlich muss Korra einmal wieder die Balance zwischen Menschen und Geistern gegen geldgierige Industrielle und eine korrupte Regierung verteidigen und sich zudem auch noch mit jemandem herum schlagen, der wieder einmal einen Kreuzzug gegen alles und jeden führt.

Die Geschichte selbst wird etwas erwachsener erzählt, richtet sich nicht mehr an kindliche, sondern jugendliche Leser, die mit komplexeren Themen besser zurecht kommen, was auch die Geschichte um einiges dichter und spannender macht. Allerding ist es hier immens wichtig, die Fernsehserie zu kennen, da der Comic direkt an diese anknüpft.



Fazit:
Die Legende von Korra 1: Revierkämpfe - Teil 1, verlangt zwar die Kenntnis der entsprechenden Fernsehserie, belohnt aber alle Fans derselben, die wissen wollen, wie es letztendlich mit Korra und Asami weiter geht. Sie werden mit einer ebenso spannenden wie intrigenreichen Fortsetzung belohnt.

Die Legende von Korra 1: Revierkämpfe - Teil 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Legende von Korra 1: Revierkämpfe - Teil 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Cross Cult

Preis:
€ 8.90

ISBN 13:
978-3959813402

80 Seiten

Die Legende von Korra 1: Revierkämpfe - Teil 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • facettenreiche Charaktere und Handlung
  • Der Comic lebt die Atmosphäre der Fernsehserie
  • Moderne Themen werden angesprochen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.09.2017
Kategorie: Alben
«« Die vorhergehende Rezension
Gambert Band 1: Gambert und der Vitus-Zauber
Die nächste Rezension »»
Civil War II Megaband
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.