SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.056 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Rainbow Revolution 6

Geschichten:
Rainbow Revolution 6
Autor und Zeichner:
Mizuka Yuzahara

Story:
Ihr ganzes bisheriges Leben lang hat Nana immer nur nach der Pfeife ihrer besten Freundin getanzt. Yuyu bestimmte, wo es lang ging und auch welche Meinung sie haben durfte, und das Mädchen hat alles brav mitgemacht. Bis zu dem Tag an dem Shioka ihr die Augen geöffnet hat.

Als sich Nana deswegen von Yuyu trennte, hat diese sich gleich andere Freundinnen gesucht und angefangen, Nana zu mobben, was der Rest der Klasse auch gerne mitgemacht und sie links liegen gelassen hat, bis auf Shioka und Himari, ein Mädchen aus der Parallelklasse.

Durch die letzten Aktionen ist allerdings ans Licht gekommen, was Yuyu getrieben hat, was nun ihrerseits dazu führte, dass sich die anderen von ihr abwandten, weil sie mit so jemand falschem nichts mehr zu tun haben wollen. Aus diesem Grund kommt Yuyu angekrochen und bittet Nana ihr zu verzeihen …



Meinung:
Immerhin ist das falsche Spiel von Yuyu aufgedeckt worden und damit Nana nicht immer im Hintertreffen gegenüber ihrer ehemaligen Freundin, die sich als ziemlich falsches Luder erwiesen hat. Doch zieht die andere jetzt wirklich Lehren aus dem was sie erlebt hat?

An Nana ist es nun, zu entscheiden, ob sie der anderen noch einmal eine Chance gibt, oder nicht? Ob sie bereit ist zu verzeihen, weil sie die lange Freundschaft doch noch nicht vergessen kann, denn sie setzt jetzt am längeren Hebel.

Immerhin hat das Mädchen jetzt auch echte Freundschaft kennengelernt, auch wenn sie die zu Himari wieder zurück gewinnen muss. Und das ist auch das schöne an der Serie – sie lässt ein Mädchen an ihren Erfahrungen wachsen und reifen.

Natürlich darf auch die Liebe etwas hineinspielen – ohne Romantik geht es offensichtlich in den meisten Titeln für Mädchen nicht, aber im Mittelpunkt steht doch eher die Freundschaft und ihre vielen verschiedenen Facetten, die die Heldin nun alle kennengelernt hat und daran gewachsen ist.



Fazit:
Rainbow Revolution schafft es diesmal erstaunlicherweise gut, die Freundschaft zwischen den Mädchen genauer zu beleuchten und eine interessante Situation zu schaffen, die auch Spannung verspricht und dem Thema endlich die passende Tiefe gibt, die man so lange vermisste.

Rainbow Revolution  6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Rainbow Revolution 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.50

ISBN 13:
978-3842039629

192 Seiten

Rainbow Revolution  6 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Liebenswert und einfühlsam erzählt
  • Endlich gewinnt die Geschichte durch eine interessante Wendung an Tiefe
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 05.10.2017
Kategorie: Rainbow Revolution
«« Die vorhergehende Rezension
Yona-Prinzessin der Morgendämmerung 7
Die nächste Rezension »»
Batman 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.