SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.132 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Miracles of Love 4

Geschichten:
Miracles of Love – Nimm dein Schicksal in die Hand 4
Text und Zeichnungen:
Io Sakisaka

Story:
Eigentlich hat Akari ja eine sehr vernünftige und realistische Einstellung gegenüber Liebe und Romantik, sie sieht das Ganze eher pragmatisch und hält nichts von Liebe auf den ersten Blick, denn für sie muss sich das entwickeln. Ganz anders ihre romantisch verträumte Freundin Yuna, die genau darauf hofft.

Akari möchte Yuna mit deren Freund Kazuomi verkuppeln, weil sie die beiden als perfektes Paar sieht und nicht so begeistert davon ist, dass die Freundin Gefallen an Rio findet. Dabei verliebt sie sich selbst in Kazu und weiß nicht, was sie tun soll – vor allem nicht, als Rio sie aus heiterem Himmel küsst.

Die Überraschung ist groß, denn das hatte Akari gar nicht auf dem Plan. Sie hat Rio bisher immer nur als Bruder gesehen. Eine Verbindung wäre sogar möglich, da er nicht blutsverwandt mit ihr ist. Aber will sie das? Eine Reihe von Missverständnissen, in die auch Kazu und Yuna gezogen werden, sorgt jedenfalls für noch mehr Chaos.



Meinung:
Es ist schon ein interessantes Thema mit dem die Serie spielt, denn vermutlich werden sich viele Teenager fragen, was sie tun sollen. Denn ist die „Liebe auf den ersten Blick“ wirklich so erstrebenswert für eine feste Beziehung oder soll man sich lieber Zeit lassen?

Antworten gibt die Serie darauf nicht, denn das Liebesquartett mit all seinen Irrungen und Wirrungen rückt in den Mittelpunkt. Yuna liebt Rio, Rio aber hat Interesse an Akari und diese mag Kazu sehr gerne? Stellt sich nur die Frage was letzterer will?

Natürlich wäre die Serie schnell zu Ende, wenn eine einfache und rasche Lösung gefunden würde. Genau daraus bezieht die Geschichte jetzt wohl auch ihre Spannung. Denn durch das Chaos was in diesem Band veranstaltet wird, verhärten sich die Fronten noch mehr.

Alles in allem ist das ganze eine halbwegs lebensnahe Liebesgeschichte, die zwar die Themen nur halbherzig behandelt, romantische Herzen damit aber sicherlich gut zu unterhalten vermag, denn den gängigen Handlungsmustern wird zumindest etwas Individualismus verliehen.



Fazit:
Miracles of Love beschäftigt sich auch weiterhin mit den Irrungen und Wirrungen der ersten Liebe in einem Quartett aus Klassenkameraden, die zwar nicht gerade innovativ, aber durchaus solide in Szene gesetzt wird und vermutlich vor allem junge Leserinnen ansprechen dürfte, bei denen das gerade eine wichtige Rolle zu spielen beginnt.

Miracles of Love 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Miracles of Love 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842036932

196 Seiten

Miracles of Love 4 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Warmherzig und lebensnah erzählt
  • Romantik ohne Übertreibungen und Albernheiten
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.11.2017
Kategorie: Miracles of Love
«« Die vorhergehende Rezension
Dein Verlangen gehört mir 7
Die nächste Rezension »»
Moon Knight: Wächter der Nacht
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.