SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.132 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Becoming a Girl One Day - Another 3

Geschichten:
Becoming a girl one day – Another 3
Autor und Zeichner:
Akane Ogura

Story:
Sagara ist davon betroffen, nicht mehr länger ein Junge zu sein, sondern zu einem Mädchen zu werden, damit die Anzahl bei Männern und Frauen immer ausgeglichen ist. Ausgesucht hat er sich das nicht, deshalb sperrt er sich dagegen, sein neues Geschlecht zuzugeben.

Er bleibt weiterhin als Mann verkleidet und kommt sogar mit Kurokawa zusammen, die ihm irgendwann gesteht, dass sie selbst auch einmal ein Junge war, aber letztendlich als Mädchen für die Eltern den Verlust seiner großen Schwester ausgeglichen hat. Auch er fühlt sich immer noch als Junge.

Narumi sein bester Freund steht zwar auch weiterhin zu ihm und versucht Sagara zu decken, aber auch seine Gefühle verändern sich, während er mitansehen muss, wie der andere sich quält, männlicher zu bleiben als die meisten Jungs. Schließlich bringt er Sagara vollends durcheinander – durch einen Kuss.



Meinung:
Gender-Bender-Geschichten gehören in der ein oder anderen Form wohl dazu. Meistens belassen es die Künstler bei Verkleidungen, Akane Ogura geht einen Schritt weiter und verwandelt die betroffenen – in diesem Fall Jungen, in Mädchen.

Mit Sagara bekommen die Leser es mit einem Exemplar zu tun, das eigentlich gar keine Lust hat, eine Frau zu sein und deshalb alles tut, um die Veränderungen zu verschleiern und weiter als Junge durchzugehen. Das gelingt ihm mit Hilfe seiner Freunde ganz gut.

Doch nun machen sich leider auch die Auswirkungen der Veränderungen bemerkbar, denn Sagara wird damit konfrontiert, dass er noch so viel machen kann wie er will – irgendwie sieht ihn sein bester Freund dann doch eher als Frau und benimmt sich plötzlich auch so.

Der Umgang mit dem Thema beweist, dass das ganze nur Aufhänger für die üblichen romantischen Verstrickungen ist, auch wenn die Ideen noch halbwegs für Spannung sorgen. Aber nun werden die Weichen dafür gestellt, dass selbst der widerspenstige Protagonist irgendwann erkennt, das es auch Vorteile hat, ein Mädchen zu sein.



Fazit:
Becoming a Girl One Day – Another hat zwar weiterhin interessante Ansätze, schafft es aber trotz des eigenwilligen Helden nicht, die Ideen noch einmal von einer anderen Seite zu beleuchten, Stattdessen kehrt die Künstlerin viel lieber zu den üblichen romantischen Klischees zurück.

Becoming a Girl One Day - Another 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Becoming a Girl One Day - Another 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5.99

ISBN 13:
978-3551771261

192 Seiten

Becoming a Girl One Day - Another 3 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Interessante Ideen sorgen für Spannung
Negativ aufgefallen
  • Immer mehr romantische Klischees rücken in den Mittelpunkt
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 11.11.2017
Kategorie: Becoming a girl one day
«« Die vorhergehende Rezension
Punisher 2: Wilde Bestien
Die nächste Rezension »»
Is it wrong to try to pick up Girls in a Dungeon? 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.