SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.191 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Und wenn ich dich lieben würde? 1

Geschichten:
Und wenn ich dich lieben würde? 1
Autor & Zeichner:
Yuki Shiraishi

Story:
Soshi könnte schon längst eine Freundin haben, aber der Schüler, der in die erste Klasse der Highschool geht, scheint gar nicht erst zu merken, dass sich so viele Mädchen für ihn interessieren. Er ist eher von dem hübschen Minato begeistert, der im Basketballclub aktiv ist. Doch durch Zufall findet er heraus, dass der Junge eigentlich ein Mädchen ist.

Minato will ihrem Schwarm nahe sein, denn der Kapitän des Sportclubs hat bisher nur Augen für andere Mädchen. So nimmt sie alle Schwierigkeiten auf sich, um ihm wenigstens so nahe zu sein, auch wenn es weh tut. Das aber kann Soshi nicht mitansehen und beschließt seinerseits Minato nahe zu sein, indem er selbst in den Club geht und sie unterstützt, in der Hoffnung, dass sie sich ihm zuwendet.



Meinung:
Die Geschichte hat einen netten Auftakt und eine angenehme Prämisse, auch wenn es immer wieder erstaunlich ist, wie gut sich in den Mangas Mädchen als Jungen verkleiden können. Aber in diesem Fall erlaubt es nette Entwicklungen für die Protagonisten.

Der Held gehört zu den eher sanften Jungen, die ihre Auserwählte auf Händen tragen möchte. Die Geschichte spielt auch mit dem Motiv, das genau das Mädchen interessant ist, das sich letztendlich nicht für einen interessiert – auch wenn man sonst alle anderen haben könnte.

Man fühlt aber glücklicherweise auch bei allem mit, bewundert Minato für ihre verbitterte Hartnäckigkeit und Soshi für sein feinfühliges Näherkommen. Die Entwicklungen fühlen sich jedenfalls sehr glaubwürdig und nachvollziehbar an und scheinen richtig zu sein.

Alles in allem dürften aber wohl auch hier eher Jugendliche, die selbst noch in die Schule gehen, am meisten mit der Geschichte anfangen können, spiegelt sie doch wieder einmal die Themen wieder, die einen in diesem Alter am meisten interessieren, zumal auch einige Entwicklungen im Hintergrund Weichen stellen



Fazit:
Und wenn ich dich lieben würde ? ist eine recht nette, wenn auch harmlose Liebesgeschichte mit sympathischen Figuren, die man gerne ins Herz schließt und deren Schicksal weiter verfolgt, denn immerhin braut sich auch im Umfeld Unheil zusammen.

Und wenn ich dich lieben würde? 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Und wenn ich dich lieben würde? 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842040342

192 Seiten

Und wenn ich dich lieben würde? 1 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Liebenswert und warmherzig erzählt
  • Sympathische Protagonisten mit starken Motiven
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 25.11.2017
Kategorie: Und wenn ich dich lieben würde?
«« Die vorhergehende Rezension
Nash Gesamtausgabe 3
Die nächste Rezension »»
Torchwood 2: Station Null
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.