SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.191 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Fairy Tail Blue Mistral 4

Geschichten:
Fairy Tail Blue Mistral 4
Kapitel: 1-4
Autor: Hiro Mashima
Zeichner: Rui Watanabe
Übersetzung: Claudia Peter
Originalstory: Hiro Mashima

Story:
Für Wendy geht ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung als die Magiergilde Fairy Tail sie in ihre Reihen aufnimmt. Dank ihrer Fähigkeit der ´Himmlischen Drachentöter-Magie`, erweist sie sich als ideale Ergänzung um auch Drachen erfolgreich zur Strecke zu bringen. Ihre treue Begleiterin ist ein Katzenartiges Lebewesen namens Shalulu.

Wendy und Shalulu hören von einer magischen Harfe die Drachen anlocken soll. Natürlich reisen die Gefährtinnen ins Dorf Belline um diesem Hinweis zu folgen. Allerdings gibt es eine Verwechslung, die Besitzerin der Harfe hält Wendy für einen Engel der nur dazu da ist um Wünsche zu erfüllen. Dieses Abenteuer verlangt Wendy und Shalulu so einiges ab. Doch die beiden Freundinnen gehören zur erfolgreichsten Gilde im Land. Wendy kann nun zeigen das sie eine echte Magierin von Fairy Tail ist.


Meinung:
Die vierteilige Miniserie ´Fairy Tail Blue Mistral` zur Endlosserie ´Fairy Tail` erzählt wie Wendy und Shalulu bei Fairy Tail aufgenommen werden und ihre ersten Abenteuer erleben. Vor allem jüngere Mädchen dürften sich darüber freuen mehr von diesen beiden Protagonistinnen zu erfahren.
Immerhin wirkt Wendy wie ein schüchternes, liebenswertes Schulmädchen. Bei näherer Betrachtung merkt man jedoch sehr schnell das die Kleine es faustdick hinter den Ohren hat. Dank ihres Ziehvater, einem Drachen, musste sie sehr schnell lernen im Leben eigenständig zurecht zu kommen. Kein Wunder das ihr Selbstbewusstsein riesig ist. Doch Wendys Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten bekommt ab und an einen Dämpfer. Die ´Himmlische Drachentöter-Magie` ist sehr schwer zu beherrschen.

Weitere Protagonisten wie ihre treue Begleiterin das Katzenwesen Shalulu, erhöhen den Niedlichkeitsfaktor erheblich. Von Shalulu weiß man eigentlich nur das Wendy sie in einem Ei gefunden hat. In der Originalserie wird das Geheimnis um Shalulu jedoch eine große Rolle spielen.
Weitere Gaststars wie Natsu sorgen für das nötige Feeling um Lesern die Reihe näherzubringen. Der Abschlussband hält natürlich wieder einige Überraschungen bereit und sorgt für ein spektakuläres Ende.

Dem Zeichner Rui Watanabe ist es hervorragen gelungen die Ideen von Hiro Mashima in adäquate Illustrationen umzusetzen. Der Chibi-Style in den Bildern ist hier ungleich höher als im Original. Dies wird vor allem an den kindlicheren Formen der Protagonisten festgemacht. Es gibt sehr hübsch anzusehende Figuren, doch die im Original eher sehr knappe figurbetonte Kleidung wird durch lange Kleider oder dem Matrosenlook ersetzt. Dies weckt Assoziationen an die beliebten romantischen Shojo-Mangas. Sowohl ganzseitige als auch kleinere Panels werden mit liebevollen Details versehen und zeigen zudem agile Kampfszenarien.

Die Leser erwartet zudem eine kleine Einführung in die laufende Story. Eine Vorstellung der Hauptprotagonisten ist ebenfalls dabei.
Die Gerüchteküche brodelt und es heißt das weitere Serien rund um die Mitglieder der Magiergilde Fairy Tail angedacht sind.


Fazit:
Der Abschlussband der Abenteuer um Wendy und Shalulu endet mit einem spektakulären Finale. Die Serie richtet sich an jüngere Mädchen ab 12 Jahren. Junge Männer gleichen Alters dürften ebenfalls nicht abgeneigt sein die Serie zu erstehen. Die Abenteuer entsprechen ganz dem Stil von Fairy Tail. Der Mix aus Shonen und Shojo wird bestimmt viele neue Fans dazu verleiten sich der Fairy Tail Gemeinschaft anzuschließen.


Fairy Tail Blue Mistral 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Fairy Tail Blue Mistral 4

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5,95

ISBN 13:
978-3-551-78347-9

130 Seiten

Fairy Tail Blue Mistral 4 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Die ersten Abenteuer von Wendy und Shalulu
  • Wundervoll agile Illustrationen von Rui Watanabe
  • Adäquater Abschluss der vierteiligen Mini-Serie
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 05.12.2017
Kategorie: Fairy Tail
«« Die vorhergehende Rezension
Food Wars! - Shokugeki no Soma 10
Die nächste Rezension »»
Ghost Rider Megaband 1: Rache auf Rädern
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.