SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.191 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Sprite 15

Geschichten:
Sprite 15
Autor und Zeichner:
Yugo Ishikawa

Story:
Die schwarze Flut hat diejenigen, die wollten, wieder zurück in ihre Gegenwart gespült. Aber ist diese wirklich immer so, wie sie einmal war? Immerhin sind einige im 16. Jahrhundert zurückgeblieben, andere im zweiten Weltkrieg, und das um andere zu retten. Die Geschichte könnte verändert sein.

Außerdem ist es nicht so einfach, in das normale Leben zurückzufinden, denn sie können nicht vergessen, was sie gesehen und erlebt haben, außerdem hat die Öffentlichkeit viele Fragen an sie, auch wenn Sugos Onkel alle Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen scheint.

Was also tun? Das Wissen verdrängen oder aber aktiv etwas unternehmen, um die Vergangenheit zu ändern? Oder aber die Konsequenzen ziehen.



Meinung:
Der letzte Band führt einige der Jugendlichen und Erwachsenen wenn auch nicht alle in ihre Zeit und Realität zurück. Aber die Reise durch die Zukunft und Vergangenheit hat deutliche Spuren in ihnen allen hinterlassen. Und auch Auswirkungen auf das normale Leben, das sie jetzt wieder einzuholen beginnt.

Eher nachdenklich als actionreich klingt die Geschichte aus, suchen diejenigen, die es geschafft haben doch nach Spuren in ihrer Freunde in der Geschichte und fragen sich, ob die im 16. Jahrhundert und 1945 noch lange gelebt haben und vielleicht sogar ihr Glück fanden.

Sie selbst stehen vor der Frage, ob sie jetzt schon anfangen sollten, die Zukunft zu verhindern oder diese einfach auf sich zukommen lassen, denn immerhin wissen sie, was in ca. 30 Jahren passiert, und das ist nicht gerade angenehm für die Menschheit.

Oder bleibt am Ende nur eine Konsequenz? Letztendlich schließt sich der Kreis und schließt die Serie angemessen ab, die schon durch ihren Grundton eher kryptische Antworten erwarten lässt. Aber die runden die Geschichte erst richtig ab und regen zum Nachdenken an.



Fazit:
Sprite findet einen angemessenen Abschluss, denn auch im letzten Band werden noch einmal viele interessante und spannende Fragen aufgeworfen, die auch der Leser nicht so einfach beantworten kann, sondern ebenso nachdenklich wie die Helden zurückbleibt.

Sprite 15 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Sprite 15

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7.95

ISBN 13:
978-3551727787

208 Seiten

Sprite 15 bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Angemessener Abschluss für die geheimnisvolle Serie
  • Interessante Fragen regen zum Nachdenken an
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.12.2017
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Shi 1: Am Anfang war die Wut
Die nächste Rezension »»
Karl Gesamtausgabe 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.