SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.750 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Q [Ku] 2

Geschichten:
Q [Ku] 2
Autor und Zeichner:
Tatsuva Shihira

Story:
Vor zehn Jahren begann das Grauen und stürzte die Welt ins Chaos. Denn damals tauchte der geheimnisvolle Himmelskörper Solaris auf. Seit dem terrorisieren Demi-Monster die Welt und für jedes vernichtete taucht leider auch wieder ein neues auf.  Während die U7, eine außergewöhnliche Truppe, sich darauf vorbereitet, „Solaris“ selbst zu vernichten, taucht auf der Erde ein geheimnisvolles Mädchen auf, das in der Lage ist, die Kreaturen zu fressen.

Der Junge Rem kümmert sich mit seinem Freunden um sie und bringt ihr so einiges an menschlichem Verhalten bei. Gemeinsam gründen sie die „Kohldampf-Brigade“ und gehen gegen die Demi-Monster vor. Sie wecken damit nicht nur Hoffnung bei den Monstern, sondern auch Interesse bei den Mächtigen. Vor allem will die U7 Remi für sich zurückgewinnen, da er einst zu ihnen gehörte …



Meinung:
Das Setting ist für japanische Comics wohl vertraut. Erneut ist die Zivilisation zerstört worden und außerirdische Monster verheeren die Erde, zwingen die Überlebenden zu einem harten Kampf, in dem die Menschlichkeit so gut wie vergessen wird.

Die Helden sind noch jung und idealistisch, die gehören zu denen, die die Fahne der Menschlichkeit hoch halten und dafür sorgen, dass die Hoffnung nicht ganz untergeht. Dazu mag es auch gehören, dass der ersehnte Messias wieder einmal ein unschuldiges Mädchen ist.

Q ist niedlich und erscheint ziemlich naiv, aber im Kampf beweist sie, dass sie alles andere als das ist. Und sie weckt durch ihre dämonischen Momente durchaus die Angst und Paranoia der Älteren. Nur die Kinder sind wieder einmal die, die keine Vorurteile haben, sondern sie als Freundin sehen.

In diesem Band wird genau dieses Band nämlich in Frage gestellt, denn nun melden sich auch diejenigen zu Wort, die glauben mitreden zu können. Zwar mögen nicht alle in dem Mädchen eine Gefahr sehen, wohl aber eine Waffe, die vielleicht für sie nützlich werden könnte, und das sorgt für spannenden Zündstoff.



Fazit:
Q [Ku] mag zwar dem Thema nicht viele neue Ideen abringen, aber die Geschichte selbst ist so quirlig und nett erzählt, dass man auch im zweiten Band noch darauf gespannt bleibt, welches Geheimnis hinter der kleinen Retterin steckt und ob sie sich instrumentalisieren lässt.

Q [Ku] 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Q [Ku] 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7.99

ISBN 13:
978-3551771674

194 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Sci-Fi, Humor und Action mit Unterhaltungswert
  • Klischees werden angenehm variiert
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.12.2017
Kategorie: Q [ku]
«« Die vorhergehende Rezension
Das Blut der Feiglinge 3: Die Verschwörung
Die nächste Rezension »»
Nightwing (Rebirth) 2: Blüdhaven
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.