SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.297 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Loki

Geschichten:
Loki
Original:
Loki (2004) # 1-4
Text: Robert Rodi
Zeichnungen: Esad Ribic
Übersetzung: Steve Kups

Story:
Loki hat es geschafft und seinen Vater Odin offiziell vom Thron gestoßen, seinen Bruder Thor in Ketten gelegt und auch Lady Sif in den Kerker gesteckt. Eigentlich müsste er sich nur noch dieser Schatten aus seiner Vergangenheit entledigen, dann wäre er vermutlich ganz frei und könnte Schmach wie Schande für immer abschütteln. Er hält die Macht in Händen, die Krone von Asgard.

Doch glücklich ist der Trickster darüber nicht, denn er erfährt auch mehr über das Schicksal was ihn erwarten wird, denn er wird nicht immer der Herrscher über Asgard bleiben. Doch wie soll er aus dem entkommen, was seit vielen Inkarnationen für ihn vorherbestimmt ist? Während die Bürde der Krone immer mehr auf ihm lastet, beginnt Loki mit sich selbst zu hadern und kämpft um jede Veränderung seines Schicksals.



Meinung:
Der neue „Thor“-Film sorgt auch dafür, dass Panini mehrere Graphic-Novels auflegt, die bereits vor zehn und mehr Jahren erschienen sind, um das gerade erst wieder erwachte Interesse der Leser zu wecken. Und so dürfen Thor und sein Eisriesen-Ziehbruder erneut um Asgard kämpfen.

Robert Rody und Esab Ribic erzählen aber keine der normalen Superhelden-Geschichten sondern entfesseln ein archaisches Drama, in dem zwar die aus dem „Marvel“-Kosmos bekannten Figuren in der vertrauten Konstellation auftauchen, aber doch mehr wie ihre mythologischen Vorbilder agieren.

Die Geschichte mag zwar auch Action beinhalten, in erster Linie beschäftigt sie sich aber mit Lokis Ringen um Freiheit. Zum einen genießt er seine Herrschaft und nutzt sie in all ihren Facetten aus, auf der anderen Seite hadert er aber auch mit den Dingen, die er erst durch das alles erfahren kannt.

Letztendlich liest sich die Geschichte wie ein antikes Drama, ist schwermütig und böse, bewegt sich in einem eher fantasylastigen Rahmen, der sich die meisten Verbindungen zum Comic-Universum spart. Die Handlung ist episch und getragen gehalten – leider auch dadurch sehr vorhersehbar, denn die Antwort liegt von Anfang an auf der Hand – auch diesmal.



Fazit:
Loki ist eine epische Fantasy-Saga, die zwar mit den Figuren des Superhelden-Kosmos spielt, diese aber doch eher wie deren mythologische Vorbilder agieren lässt – das wird in der Art der Erzählung und den Bildern noch deutlicher hervorgehoben und dürfte nicht unbedingt die Sache derer sein, die eher andere Geschichten von Thor gewohnt sind.

Loki  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Loki

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 12.99

ISBN 13:
978-3741603877

96 Seiten

Loki  bei Comic Combo Leipzig online bestellen
Positiv aufgefallen
  • Epische Fantasy für Mythenkenner
  • Atmosphärische Zeichnungen runden die Saga ab
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 25.12.2017
Kategorie: Loki
«« Die vorhergehende Rezension
Titeuf 14: Slipboy schlägt zurück!
Die nächste Rezension »»
Justice League 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.