SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.750 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Doctor Doom – Iron Man 1: Rollentausch

Geschichten:
Doctor Doom – Iron Man 1: Rollentausch
Original:
Infamous Iron Man #1-6, USA 2017
Text: Brian Michael Bendis
Zeichnungen: Alex Maleev
Farben: Matt Hollingsworth
Übersetzung: Aleander Rösch

Story:
Eigentlich ist er ein gesuchter Mann, aber trotz aller Gefahren kehrt Victor van Doom alias Doctor Doom nach New York zurück, um in die Rüstung von Iron Man zu schlüpfen und damit Tony Stark zu ersetzen, der seit dem zweiten Superhelden-Krieg im Koma liegt. Niemand will das wirklich zulassen, ihm schlagen nur Misstrauen und sogar offene Ablehnung entgegen, aber er lässt sich nicht beirren.

Der ehemalige Superschurke und Gegenspieler der Fantastic Four hat es sich in den Kopf gesetzt, nicht mehr gegen die Menschheit zu arbeiten sondern für sie. Anstatt diese zu versklaven will er ihr nun im Kampf gegen innere und äußere Feinde beistehen, gerade gegen diejenigen Verbrecher, mit denen er sogar oft schon einmal zusammen gearbeitet hat. Aber nun setzt S.H.I.E.L.D. ausgerechnet Ben Grimm auf ihn an, einer der Menschen, die ihn besonders hassen.



Meinung:
Victor van Doom ist sicherlich nicht der erste Superschurke der gut werden will und wird auch nicht der letzte sein. Aber auf der anderen Seite ist es auch interessant zu sehen, wie er es anstellt, zum Helden werden zu wollen, und wie schwer es ihm andere machen. Denn die Verantwortlichen misstrauen ihm nicht ohne Grund.

Das macht es um so schwerer für Doctor Doom, sich als Iron Man zu beweisen, aber er bleibt sich selbst treu und verfolgt unbeirrbar seine Ziele. Und das macht er auf einem Weg, der zu ihm passt – wohl durchaus im Rahmen des Rechts, aber immer noch nicht wirklich auf eine Art, wie man es Helden eher zuspricht.

Die Geschichte bietet einiges an Action, denn natürlich will man es dem neuen Iron Man nicht gerade einfach machen, hat er doch zu viele Feinde, die nun nur danach dürsten, ihn auszuschalten. Sei es nun andere Schurken oder auch seine Gegenspieler auf der anderen Seite. Nur wenige sind wirklich bereit, ihm eine Chance zu geben.

Das bedeutet, es gibt auch einige ruhige Szenen, die mehr über den Charakter des ehemaligen Bösewichts und seine eigene Vergangenheit enthüllen. Und genau diese scheint es auch zu sein, die einige interessante Entwicklungen im Hintergrund in Aktion setzt und so neugierig auf mehr macht.



Fazit:
Doctor Doom – Iron Man 1: Rollentausch wurde ansprechend und unterhaltsam umgesetzt. Die Geschichte bietet neben viel Action aber auch interessante Enthüllungen zu Doctor Doom, die gerade Neueinsteigern helfen, den Charakter besser kennen und vielleicht sogar schätzen zu lernen.



Doctor Doom – Iron Man 1: Rollentausch - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Doctor Doom – Iron Man 1: Rollentausch

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 16.99

ISBN 13:
978-3741603853

128 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Action und Hintergrund in einem guten Mix
  • Interessante Entwicklungen machen Lust auf mehr
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.12.2017
Kategorie: Hefte
«« Die vorhergehende Rezension
Hier und dort
Die nächste Rezension »»
Der Mann mit der Maske 1: Anomalien
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.