SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Mein wildes Geheimnis 2

Geschichten:
Mein wildes Geheimnis 2
Autor und Zeichner:
Yoko Nogiri

Story:
Yu gehört zu den wenigen Menschen, deren Wahrnehmung und Erinnerung nicht verändert werden kann. Deshalb bekommt sie auch mit, das ausgerechnet die vier beliebtesten Jungs in der Schule ein großes Geheimnis haben – sie sind Gestaltwandler. Und in einen von ihnen ist sie schneller verliebt ist, als sie denkt. Doch ausgerechnet Yu macht ihr klar, dass sie „einfache Freunde“ bleiben sollen.

In ihren Gefühlen verletzt und mit der unglücklichen Liebe zu Yu hadernd, der weiterhin so gut, als sei absolut nichts gewesen und mit ihr einiges unternehmen möchte, versucht sie auf Abstand zu gehen, aber das will nicht so recht gelingen. Und was soll sie jetzt auch noch damit anfangen, dass Rin ihrem Schmerz sehr deutlich spürt und sie sehr bewusst zu trösten versucht?



Meinung:
Im Grunde ist die Geschichte sehr klassisch und einfach strukturiert. Die Tatsache, dass die Jungs, mit denen sie es viel zu tun hat, Gestaltwandler sind, fällt eher weniger ins Gewicht. Tatsächlich könnte die Geschichte auch ganz gut ohne dieses phantastische Element funktionieren.

Denn die Probleme mit denen Yu hadert lassen sich ganz leicht auf alltägliche Gründe übertragen, sein Verhalten ist auch typisch für jemanden, der in seinem Leben zu viel Ablehnung erfahren hat, um jetzt noch wirklich jemanden an sich heran zu lassen.

Dabei ist vermutlich Komugi gerade durch ihre Vorgeschichte wie geschaffen dafür, auf Yu zuzugehen. Aber ganz wie ein typisches Mädchen hadert sie dann auch mit der großen Enttäuschung. Diese Liebe, diese Gefühle dürften viele junge Leserinnen auch kennen, die sich das erste Mal verliebt haben.

Alles in allem ist die Geschichte durch die Konstellation sehr solide gestrickt, ragt aber auch nicht wirklich aus der Masse vergleichbarer Titel heraus. Dennoch dürften Leserinnen, die solche Storys mögen nicht unzufrieden sein, da all ihre Wünsche erfüllt werden.



Fazit:
Mein wildes Geheimnis bleibt die romantische Geschichte um eine erste Liebe mit unglücklichem Verlauf, die solide erzählt wird und die phantastischen Elemente eigentlich gar nicht gebraucht hätte. Erwartungen werden erfüllt, aber darüber hinaus gibt es keine Überraschungen.

Mein wildes Geheimnis 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Mein wildes Geheimnis 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-2889212026 Seitenzahl: 162

162 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Feinfühlig und liebenswert erzählt
Negativ aufgefallen
  • Sehr konventionelle Handlung mit den üblichen Klischees
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.01.2018
Kategorie: Mein wildes Geheimnis
«« Die vorhergehende Rezension
JLA.Erde2: Episode 5
Die nächste Rezension »»
Deadpool vs. Punisher
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.