SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Citrus 6

Geschichten:
Citrus 6
Autor und Zeichner:
Sabu Routa

Story:
Yuzu ist nach Heirat und Umzug ihrer Mutter auf eine neue Mädchenschule gekommen und hat dort Mei kennengelernt. Die Schülersprecherin ist überraschenderweise auch noch ihre Stiefschwester – und auch wenn sie zunächst recht unsympathisch wird, so fühlt sich Yuzu doch bald von ihr angezogen und verliebt sich in sie – ein Gefühl das sogar erwidert wird.

Allerdings versuchen die beiden, das geheim zu halten und tun sich dann doch wieder etwas schwerer, als sie eigentlich wollen. Und als dann Yuzu im Sommer auch noch ihren Traum von einem Date mit Mei in einem Heft aufschreibt, kommen die Ereignisse ins Rollen. Denn die findet das Heft und staunt nicht schlecht, beschließt zu Yuzus Überraschung, das genau so durchzuziehen – doch kann das gut gehen?



Meinung:
Gut ein Jahr hat es gedauert, bis der nächste Band der Serie erschienen ist, in der eine Spielart der Liebe thematisiert wird, die in Mangas doch eher selten zu finden ist, weil die meisten Leserinnen eher das Gegenteil bevorzugen – zwei Jungs, die miteinander zusammen sind oder Mädchen und Junge.

Nicht aber zwei Mädchen wie Yuzu und Mei. Die Künstlerin lässt sich tatsächlich damit Zeit, die beiden Figuren aufeinander zu wachsen zu lassen, denn die beiden teilen zunächst einmal nur schüchterne Gefühle und beginnen erst jetzt langsam, den zweiten Schritt zu wagen und körperlicher zu werden.

Auch diesmal sind erotische Momente eher die Ausnahme, stehen doch immer noch andere Dinge im Vordergrund, so wie das Gefühlswirrwarr, das vor allem Yuzu immer noch sehr schnell aus der Bahn wirft und sie auch in diesem Band etwas in die Krise stürzt.

Alles in allem bleibt das Geschehen aber doch sehr harmlos und wird nicht all zu dramatisch. In der Hinsicht mag einiges aufgesetzt wirken, aber das relativiert sich glücklicherweise wieder mehr zum Ende hin, auch wenn wirkliche Überraschungen ausbleiben.



Fazit:
Citrus bleibt eine ziemlich auf reines Beziehungsgeplänkel ohne Körperlichkeit reduzierte Girls-Love-Geschichte, in der es immer noch recht langsam voran geht und die Figuren immer noch nicht so recht wissen, was sie jetzt eigentlich mit dem anderen tun wollen, auch wenn es zunächst danach aussieht.



Citrus 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Citrus 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842040243

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Romantik in der Gefühle und nicht Leidenschaft im Mittelpunkt steht
Negativ aufgefallen
  • Immer noch treten Figuren und Handlung auf der Stelle
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 03.04.2018
Kategorie: Citrus
«« Die vorhergehende Rezension
HighSchool DXD 10
Die nächste Rezension »»
Alix – Gesamtausgabe 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.