SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.505 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Buddy Go! 4

Geschichten:
Buddy Go! 4
Autor & Zeichner:
Minori Kurosaki

Story:
Leicht hat es die schüchterne Shizuku  nicht, auch wenn sie inzwischen in der Verkleidung als Junge Ai durch ihre Tanzvideos Erfolge feiern konnte und aufgefallen ist. Zusammen mit dem umschwärmten Hayate bildet sie nun das erfolgreiche Tanzduo Buddyz. Einer professionellen Karriere stände also nichts mehr im Wege – oder? Doch das letzte Wort ist noch nicht gesprochen.

Immerhin ist Hayate inzwischen dahinter gekommen, dass der ruppige Ai kein anderer als Shizuku aus seiner Klasse ist, die eher als graues Mäuschen in der Ecke steht. Er macht ihr ein Liebesgeständnis, so dass es nun an ihr ist, damit heraus zu rücken. In ihrer wahren Gestalt will sie ihm eine Antwort geben, bekommt aber keinen Ton heraus, denn sie ahnt, dass das schwere Konsequenzen haben könnte – auch und gerade für ihr Tanzduo …



Meinung:
Die Geschichte ist schon recht nett – gerade wenn hier gleich zwei Träume von jungen Mädchen zusammen kommen – eine Karriere in der Musikindustrie, die dazu führt, ein von allen bewunderter Star zu werden auf der einen Seite, und natürlich auch den Prinzen fürs Leben zu finden, der nicht minder schillernd ist.

Die Probleme, die das alles mit sich bringt, sind bis auf wenige Kleinigkeiten, die Spannung in das Geschehen bringen sollen, natürlich ausgeklammert, so dass die Beziehung zwischen den Figuren natürlich sehr harmonisch und verspielt ihren Lauf nehmen kann.

Damit es nicht all zu einfach für die beiden wird, stehen ihnen natürlich auch ein paar andere Leute im Weg, zwingt sie dazu, ihre Gefühle zu überdenken und zu überlegen, was sie mehr wollen, ihre Karriere oder aber ihre Liebe weiter zu verfolgen – etwas, was natürlich nicht sofort beantwortet wird.

Erzählt wird das ganze mit einem liebenswerten Augenzwinkern und dem üblichen lockeren Tonfall, der diesen Geschichten eigen ist und sich in erster Linie auf die Beziehung konzentriert, die natürlich noch sehr schwärmerisch gehalten ist und alles ausklammert, was über die reinen Gefühle hinaus geht.



Fazit:
Buddy Go! bleibt auch weiterhin die abwechslungsreiche Geschichte um Erfolg auf der Bühne und in der ersten Liebe, eine Mischung, die vor allem sehr jungen Leserinnen gefallen dürfte.



Buddy Go! 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Buddy Go! 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842034976

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Quirlig und liebenswert erzählt
  • Romantisch, schwärmerisch und in den Gefühlen nachvollziehbar
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.04.2018
Kategorie: Buddy Go!
«« Die vorhergehende Rezension
Alix – Gesamtausgabe 3
Die nächste Rezension »»
Boruto-Naruto Next Generation 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.