SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.505 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Accel Word/Dural – Magisa Garden 5

Geschichten:
Accel World/Dural – Magisa Garden 5
Autor:
Reiki Kawahara
Zeichner: Ayato Sakasura

Story:
Chiaki Chigira hat es ihrem Bruder zu verdanken, dass sie zu einem Teil der Beschleunigten Welt wurde, ohne es zu wissen. Und dieses Erbe wirkt auch noch heute nach, obwohl er schon lange tot ist. Offensichtlich hat er erkannt, dass sie ein Naturtalent ist und deshalb einiges schaffen kann, was er nicht mehr vollbrachte. Immerhin ist sie nicht mehr allein, sie hat Freunde gefunden.

Mit denen unternimmt sie auch schon sehr viel im normalen Leben, nun steht auch in der Beschleunigten Welt ein weiterer Schritt an, wollen Chiaki und ihre drei Freunde doch nun endlich auch eine Legion gründen und könnten es sogar schaffen. Doch plötzlich hat das Mädchen Zweifel, denn es weiß nicht, ob das was sie vor hat, wirklich richtig ist, deshalb schreckt sie zurück …



Meinung:
Die Hauptserie scheint zu ruhen, nun ist es an dieser kleinen Nebenserie, die Geschichte des Spiels weiter zu führen und dabei auch die Details einzubringen, die bisher noch keinen Platz fanden. Chiaki und ihre Freunde bewegen sich deshalb auch sehr viel in der Normalen Welt.

Nachdem das Mädchen schon versucht hat, in eine bestehende Legion in ihrem Bezirk zu kommen, entscheidet sie sich nun mit ihren Freunden dazu, eine eigene zu gründen und damit einen Gegenpol zu schaffen. Immerhin haben sie schon bewiesen, dass sie durchaus zum Teamwork fähig sind. Und das ist eine gute Voraussetzung.

Aber dann gibt es auch schon wieder Missklänge, die Chiaki zögern lassen, denn sie hat festgestellt, dass sie einige entscheidende Dinge nicht weiß – keine Erinnerung an die Manipulationen hat, die ihr Bruder an ihr vornahm und auch sonst kaum an ihre ersten Ausflüge zurückdenken kann.

In der Hinsicht passiert vieles, was nicht mit dem Spiel zu tun hat, und sonst eher Platz in den entsprechenden Schulgeschichten findet. Daher fühlt sich die Serie auch im Moment weniger glaubwürdig an und hat auch nicht viel mit der Spielwelt zu tun – was sich aber durchaus wieder ändern kann.



Fazit:
Accel Word/Dural – Magisa Garden zeigt auch diesmal die beschleunigte Welt von einer ganz anderen Seite und gibt den Figuren auch im realen Leben mehr Raum, was ihr eine ganz andere Atmosphäre verleiht, die glücklicherweise nicht die Mutterserie kopiert.



Accel Word/Dural – Magisa Garden 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Accel Word/Dural – Magisa Garden 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842032286

196 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Unterhaltsam und abwechslungsreich
  • Die Figuren bekommen mehr Raum
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.04.2018
Kategorie: Accel World
«« Die vorhergehende Rezension
GRAVEL - Bd. 2 Die Körperplantage
Die nächste Rezension »»
Accel Word/Dural – Magisa Garden 6
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.