SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.618 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Star Wars Sonderband 100: Yodas geheimer Krieg

Geschichten:
Star Wars Sonderband 100: Yodas geheimer Krieg
Original:
US-Star Wars # 26-30 und US-Star Wars Annual # 2
Autor: Jason Aaron, Kelly Thompson
Zeichnungen: Emilio Laiso, Salvador Larocca
Farben: Edgar Delgado, Rachelle Rosenberg
Übersetzung: Justin Aadvark, Michael Nagula

Story:
Während die Rebellen immer noch auf der Suche nach einer neuen und sicheren Basis für die Rebellen-Allianz sind, nutzt Luke die Wartezeit in seinem Flieger dazu, wieder in den Aufzeichnungen von Ben Kenobi zu lesen und stolpert diesmal über die Geschichte eines Jedi-Meisters, der auf einem abgelegenen Planeten strandet, auf dem Kinder mit seltsamen Kräften herrschen.

Aber sie sind böse und es ist an ihm, das Geheimnis zu lüften und eine Wende herbei zu führen – Entwicklungen, mit denen auch Luke kurze Zeit später konfrontiert werden wird. An anderer Stelle strandet Leia verletzt auf einem vom Imperium kontrollierten Planeten. Sie hat zwar versucht, die Bevölkerung zu überzeugen, das die Freiheit wichtig ist, aber nun muss sie sich ganz auf den Mut einer Einheimischen verlassen.



Meinung:
Auch wenn die Nummerierung der Sonderbände aufgehoben wurde, intern führt Panini die offensichtlich noch weiter und präsentiert nun den 100. Sonderband. Der kommt aber leider nicht mit einer ganz besonderen und exklusiven Geschichte daher, sondern mit zwei Erzählungen, von denen eine sogar schon einmal Teil eines Heftes war.

Die Hauptgeschichte ist zwar in die Gegenwart der Serie – die Monate nach der Zerstörung des Todessterns eingebettet, spielt aber überwiegend Jahre vor den Klon-Kriegen. Noch herrscht Frieden und die Jedi-Ritter können auch Gerüchten nachgehen. Eines davon führt Yoda auf einen hinterwäldlerischen Planeten, auf den ihn die Macht aufmerksam machte.

Das Staunen liegt auf beiden Seiten, denn so wie Yoda wieder nicht für voll genommen wird, erweisen sich auch die Kinder und Jugendlichen als nicht so hilflos wie gedacht. Deshalb macht sich der Meister auf die Suche nach den Geheimnissen – was zwar ein wenig Spannung in die Geschichte bringt, leider aber auch noch oberflächlich bleibt, da die Rahmenhandlung zu viel Raum einnimmt.

Immerhin widr ein Bogen zur Gegenwart geschlagen, der aber eher aufgesetzt wirkt und die Möglichkeiten verschenkt, die die Geschichte ansonsten gehabt hätte. Die Spannung ist eher moderat, auch die zweite Story plätschert mehr oder weniger überschaubar dahin, weil man genau weiß, wer am Ende davon kommt.



Fazit:
Star Wars Sonderband 100: Yodas geheimer Krieg bietet zwar zwei solide aber nicht wirklich in den Bann schlagende Geschichten, die ein gewisses Niveau erreichen, aber zu oberflächlich sind, um lange im Gedächtnis zu bleiben. Schade eigentlich, denn weniger Rahmenhandlung wäre hier mehr Hintergrund gewesen.



Star Wars Sonderband 100: Yodas geheimer Krieg  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Star Wars Sonderband 100: Yodas geheimer Krieg

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 17.00

ISBN 13:
978-3741607615

144 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Künstler und Autoren binden die Stories gut in die Saga ein
  • Solides und unterhaltsames Abenteuer mit leicht zu verdauendem Inhalt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.05.2018
Kategorie: Star Wars
«« Die vorhergehende Rezension
Soul Eater Soul Art 2
Die nächste Rezension »»
Oblivion Song 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.