SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.652 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - BL is Magic! 1

Geschichten:
BL is magic! 1
Autor und Zeichner:
Oroken

Story:
Rubio ist Mitglied einer mächtigen Familie aus der Anderswelt und daher mit Dämonen und schwarzer Magie bestens vertraut. Allerdings hat er letztere irgendwie nicht im Griff, jeder dunkle Zauber, den er versucht, geht daneben. Deshalb versucht er nun zusammen mit seinem Urgroßvater unter den Menschen eine Lösung für das Problem zu finden, auch wenn er die Sterblichen nervig findet.

Um den Schein zu wahren geht er in die Schule, und da wird er vor allem von dem rebellischen Ati genervt, der ihn nicht in Ruhe lassen kann. Deshalb verzaubert Rubio kurzerhand den Jungen und hat ihn damit noch mehr am Hals, denn Ati ist von nun an hochgradig in ihn verliebt. Das ist etwas was den jungen Magier verschreckt, denn eigentlich hat er seine Gefühle versiegelt.



Meinung:
Ganz offensichtlich ist diese Geschichte die erste, die in einem größeren Verlag erscheint. Sie bietet eine gute Möglichkeit die Künstlerin, die sich hinter ihrem Künstlernamen versteckt, kennenzulernen. Ein Einstieg ist problemlos möglich, denn sie erklärt immer wieder, was es eigentlich mit Rufio und seiner Familie auf sich hat.

Chaotisch und ein wenig frech schubst sie ihren Helden in Not in ein für ihn ungewohntes Szenario und lässt ihn mit den menschlichen Verhaltensweisen kollidieren, die für ihn genau so fremd sind, wie die dunkle Magie, die er ebenso wenig beherrscht wie Umgangsformen.

Daher gehen die Figuren auch erst etwas ruppig miteinander um, was für BL-Schulkomödien aber fast schon normal ist, das ganze wird dann noch ein wenig mit der Magie aufgemischt, die Rufio und seinem ähnlich durchgeknallten Onkel eigen zu sein scheint.

Auf jeden Fall bekommen die Leser eine unterhaltsame Geschichte geboten, in der es nicht nur um „Das Eine geht“ sondern auch die Fantasy ein wenig mehr Raum haben darf, unterhaltsam und mit schrägen Ideen verbrämt, die gerade jüngere Leser ansprechen dürften.



Fazit:
BL is Magic mag zwar im Groben keine all zu neue Geschichte erzählen, punktet aber mit vielen schrägen Ideen und einer munteren, abgedrehten Erzählweise, wie auch mit einer interessanten Hintergrundgeschichte, die Lust auf mehr macht.



BL is Magic! 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

BL is Magic! 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 9.99

ISBN 13:
978-3551777324

148 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Schräge Ideen und abgedrehte Figuren
  • Neben der Liebe kommt auch die Fantasy zu ihrem Recht
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 25.05.2018
Kategorie: BL is magic!
«« Die vorhergehende Rezension
Anonymous Noise 4
Die nächste Rezension »»
Zeig mir, was Liebe ist 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.