SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 14.669 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Shinigami x Doctor 3

Geschichten:
Shinigami x Doctor 3
Autor und Zeichner:
Karakarakemuri

Story:
Soma Ichinose hat bisher sein Leben eingesetzt, um Menschen zu retten, die von den Sporen der Shinigami zu heilen, der einzigen Pflanze, die nur noch auf der Welt wächst und wie ein Parasit ihre Sporen auf die Menschen verteilt und die damit umbringt. Ein Attentat sorgt dafür, dass er und die Gokuraken, die Klinik, die die Infektion heilt, ins Schussfeld der Öffentlichkeit geraten.

Ausgerechnet sein tot geglaubter Bruder ist an allem Schuld. Dieser hat einen massiven Rachefeldzug gegen alle begonnen, die ihm nicht haben helfen können. Ein Medizinschiff der Gokuraken wird massiv infiziert, so dass sich Ärzte und Besatzung in die Luft sprechen müssen, doch das ist nur der Anfang dessen, was er der Erde noch anzutun plant …



Meinung:
Die Geschichte mag zwar im Groben verlaufen wie jede andere Endzeit-Geschichte auch, aber es gibt auch gewisse Unterschiede, die die Serie, die in diesem Band wohl einen Abschluss findet, von der Masse abhebt. Und das ist die ganz persönliche Note, die in dem Desaster mitschwingt.

Tatsächlich hat der große Gegenspieler jeden Grund, um der Welt Gewalt anzutun, hat er doch selbst unter etwas zu leiden, was ihn nach und nach wahnsinnig gemacht hat. Immerhin wird nun einiges vom Hintergrund enthüllt, was seine Motive deutlicher herausarbeitet als früher.

Soma als Held bleibt zunächst im Hintergrund, andere finden die wichtigen Dinge für ihn heraus, so dass er am Ende handeln und sein Schicksal erfüllen kann. Das ganze wird natürlich auch sehr actionreich erzählt, damit sich die Leser nicht langweilen.

Dazu kommen aber auch ruhige Momente, in denen die Figuren etwas Zeit für sich und ihre Gefühle bekommen und ein klarer, schnörkelloser Zeichenstil, der sehr dynamisch aber auch detailreich sein kann und dem ganzen noch etwas mehr Atmopshäre gibt.



Fazit:
Shinigami x Doctor erzählt schon im dritten Band die Geschichte zu einem konsequenten Ende, und das sorgt dafür, dass die Spannung gleichbleibend hoch und dramatisch bleibt. Die Entwicklungen und Enthüllungen sind auch weiterhin glaubwürdig und nachvollziehbar.



Shinigami x Doctor 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Shinigami x Doctor 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-2889219902

168 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Action und Drama und gutem Mix
  • Die Hintergründe sind gut heraus gearbeitet
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.06.2018
Kategorie: Shinigami x Doctor
«« Die vorhergehende Rezension
Monsieur Charlatan
Die nächste Rezension »»
Secret Empire 4: Angriff der Hydra-Avengers
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.