SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.013 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Kuss um Mitternacht 3

Geschichten:
Kuss um Mitternacht 3
Autor und Zeichner:
Rin Mikimoto

Story:
Hinana ist hin und hergerissen. Sie hat sich in der Schule einen guten Ruf als Musterschülerin erworben und ist beliebt, aber nun bringt sie die Liebe völlig durcheinander, hat sie sich doch ausgerechnet in den Schauspieler Kaede Ayase verkuckt, der neu in ihre Klasse kommt und auch an ihr interessiert zu sein scheint, obwohl sie ihm einmal gehörig die Meinung geigte.

Auch jetzt ist sie sich noch nicht sicher, ob sie die Beziehung vertiefen soll, denn es ist schon schmerzhaft mitanzusehen, wie er in einem Film eine andere küsst. Denn eigentlich wollte sie Kaede ihren ersten Kuss schenken. Und das ist nicht das einzige Problem, das am Horizont auftaucht, denn es gibt auch noch ein paar Leute, die dem jungen Schauspieler übles wollen … weil er sie verraten hat.



Meinung:
Weiter geht es mit der nette, aber bisher noch ziemlich harmlosen Liebesgeschichte zwischen dem Mädchen aus einfachen Verhältnissen, dass sich alles selbst erarbeitet hat, und dem Star, der sich auch in der Schule hinter einer Maske verbirgt, weil er gar nicht anders kann.

Die Probleme mit dem Manager konnten umschifft werden und nun scheint dem Glück nichts mehr im Wege zu stehen, aber weit gefehlt, es gibt viel mehr als das. Denn Kaede ist zu bekannt, hat den Weg zu vieler Menschen gekreuzt, um keinen Schaden angerichtet zu haben.

Und so nehmen weitere Intrigen ihren Lauf, die die Heldin in ein Debakel stürzen. Das ganze wird in sehr typischer Weise und ohne sonderliche Überraschungen umgesetzt, denn tatsächlich bleibt vieles in den weit ausgetretenen Bahnen des Genres.

Wirklich weltbewegend ist die Serie nicht, weil sie es nicht schafft, der Handlung einen gewissen Twist zu verleihen und auch die Figuren etwas von ihren Archetypen zu lösen, so dass diese ebenfalls kein interessantes Profil entwickeln und so blass bleiben



Fazit:
Kuss um Mitternacht mag zwar weiterhin unterhaltsam erzählt werden und ist mehr oder weniger eine leichtfüßige Liebeskomödie aber wirklich in Erinnerung bleibt das Geschehen dieses Bandes nicht, weil es zu sehr nach Schema F abläuft.



Kuss um Mitternacht 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Kuss um Mitternacht 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842040946

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Unterhaltsame Liebeskomödie
Negativ aufgefallen
  • Die Handlung bewegt sich auf ausgetretenen Pfaden
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.07.2018
Kategorie: Kuss um Mitternacht
«« Die vorhergehende Rezension
Devils and Realist 13
Die nächste Rezension »»
Hanger 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.