SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.059 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Lion and Bride 3

Geschichten:
Lion and Bride 3
Autor und Zeichner:
Mika Sakurano



Story:
Eine Ehe wie die ihre ist eigentlich verboten, aber Ryouta und Yua sind ein Paar, seit das Mädchen nach dem Tod ihrer Oma ganz alleine dasteht und weil sie schon lange für ihn schwärmt. Alles scheint gut zu sein, doch dann zeigt es sich, dass Ryo einen Sohn in Yuas Alter hat und Subaru auch noch einer ihrer Klassenkameraden ist.

Es kommt wie es kommen muss. Subaru macht keinen Hehl daraus, dass er sie mag und auch Yua entwickelt langsam immer mehr Gefühle für ihren „Stiefsohn“, auch wenn sie es eigentlich nicht will. Aber sie kann es nicht ändern, so dass ein Brief zu einer Wendung führt, mit der niemand gerechnet hat. Yua erkennt dass sie vielleicht doch den Falschen geheiratet hat.



Meinung:
Die Künstlerin scheint zu spüren, dass aus der Geschichte, wenn sie ihren Wohlfühlcharakter behalten soll, sie diese nicht noch mehr ausreizen darf. Es ist natürlich märchenhaft, wenn das arme Waisenkind geheiratet wird, nur um ihm ein Heim zu bieten, und die wahre Liebe dort wartet – aber ewig kann man das nicht in die Länge ziehen.

Immerhin verläuft auch der letzte Band harmonisch. Es gibt keine Rivalität zwischen Ryouta und seinem Sohn Subaru, auch wenn der Lehrer natürlich tiefe Gefühle für seine Schülerin hegt und nur das Beste für sie will. Aber auch er bekommt noch einmal eine Chance, sein Glück wiederzufinden.

Die Handlung bewegt sich auf ziemlich ausgetretenen Pfaden, wird aber nett und liebenswert in Szene gesetzt, so dass man die Erlebnisse der Figuren gerne nachverfolgt, und sich fragt, ob sie ihr Glück erleben dürfen. All zu dramatisch wird es jedenfalls nicht mehr, auch wenn noch einige Tränen fließen und sich Yua mit ihrer Entscheidung  schwer tut.

Am Ende jedoch ist alles gut und Leserinnen jeden Alters werden ihren Spaß daran haben, gerade wenn sie kleine Geschichten die zu Herzen gehen mögen und auch nichts dagegen haben, wenn es einmal nicht das große Drama gibt.



Fazit:
Lion and Bride findet einen angemessenen Abschluss für die liebenswerte und durchweg harmlose Romanze, die schon etwas Märchenhaftes hat und bleibt sich selbst treu, die alten Rollenmuster zu bewahren und gleichzeitig ein harmonisches Wohlfühl-Happy-End zu bieten.



Lion and Bride 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Lion and Bride 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6.95

ISBN 13:
978-3842040236

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Warmherzig und liebenswert erzählt
  • Angemessener Abschluss der romantischen Geschichte
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 25.07.2018
Kategorie: Lion and Bride
«« Die vorhergehende Rezension
31 * I Dream 5
Die nächste Rezension »»
Liebe ist nur ein anderes Wort für Hass!
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.